Tom Sizemore (54) wurde in den 90ern bekannt durch seine Rolle des Sergeant First Class Mike Horvath im oscarprämierten Meisterwerk "Der Soldat James Ryan". Dem Kriegsfilm-Genre blieb der Schauspieler gern treu und war unter anderem später auch in "Pearl Harbor" und "Black Hawk Down" zu sehen. Doch nach dem Erfolg kam der Absturz. Nun wurde Tom wegen Verdachts auf häusliche Gewalt festgenommen.

Tom Sizemore und Tom Hanks in "Der Soldat James Ryan"
Rex Features / ActionPress
Tom Sizemore und Tom Hanks in "Der Soldat James Ryan"

Wie die Los Angeles Times berichtet, ging bei der Polizei der kalifornischen Großstadt ein Notruf von Toms Freundin ein, weil er sie misshandelt haben soll. Der 54-Jährige wurde verhaftet und eine Kaution auf 50.000 US-Dollar festgesetzt. Es wäre nicht das erste Mal, dass er auf eine Partnerin losging. Bereits 2009 und 2011 nahm man ihn wegen des Verdachts der Körperverletzung an seiner Ex-Frau fest.

Tom Sizemore bei Premiere von 'Generation Iron' in Hollywood
Angela Weiss / Getty Images
Tom Sizemore bei Premiere von 'Generation Iron' in Hollywood

Auch mit Drogen hat Tom schon lange Probleme. 2006 wurde er wegen Besitz und Gebrauch von Methamphetamin zu 36 Monaten auf Bewährung verurteilt. Daraufhin nahm er auch an der US-amerikanischen Reality-Show "Celebrity Rehab with Dr. Drew" teil.

Tom Sizemore in den SiriusXM Studio in NYC
Cindy Ord / Getty Images
Tom Sizemore in den SiriusXM Studio in NYC