Zu einem spektakulären Konzert gehören für viele Künstlerinnen inzwischen nicht nur eine gute Gesangsdarbietung, eine aufregende Inszenierung und kreative Choreografien, sondern auch viel nackte Haut. Selena Gomez (24) ist da keine Ausnahme! Doch genau das könnte ihr in Malaysia jetzt zum Verhängnis werden.

Selena Gomez bei ihrem "Revival"-Tour-Konzert in Los Angeles
Splash News
Selena Gomez bei ihrem "Revival"-Tour-Konzert in Los Angeles

Andere Länder, andere Sitten. Auf ihrer "The Revival"-Tour geizt die Sängerin nicht gerade mit ihren Reizen und das kommt in den Regionen, in denen sie bisher gespielt hat ziemlich gut an. In Malaysia ist damit aber wohl Schluss! In dem religösen Land ist es nicht üblich, sich öffentlich zu freizügig zu zeigen. Aus diesem Grund meldet sich jetzt auch der Vorsitzende des Jugendflügels der PAS (Islamische Partei Malaysias) im Vorfeld ihres Konzerts in einem offiziellen Statement zu Wort und verkündet, dass ein Auftritt, der zu aufreizend ist, im Folgemonat (Schawwal) des Fastenmonats Ramadan mehr als unpassend wäre.

Sängerin Selena Gomez
Instagram/ Selena Gomez
Sängerin Selena Gomez

Wie es aussieht, wird Selenas Gig aber trotzdem stattfinden - jedoch nicht so sexy wie gewohnt. Eine andere Schönheit macht ihr in letzter Zeit übrigens große Konkurrenz. Wer das ist, erfahrt ihr im Clip.

Selena Gomez auf der "Vctoria's Secret"-Aftershowparty
C.Smith/ WENN.com
Selena Gomez auf der "Vctoria's Secret"-Aftershowparty