Es war eine der bezauberndsten Baby-News des Jahres: Mila Kunis (32) und Ashton Kutcher (38) erwarten ihr zweites Kind. Mit Tochter Wyatt (1) hat das Hollywood-Paar bereits eine kleine Tochter und kann offenbar nicht genug von Nachwuchs bekommen. Vor allem der Schauspieler scheint in seiner Rolle als Vater vollkommen aufzublühen. Seine Partnerin schwärmt jedenfalls in den höchsten Tönen von seinen Daddy-Qualitäten.

Mila Kunis & Ashton Kutcher mit Tochter Wyatt beim Shopping
Pacific Coast News / WENN.com
Mila Kunis & Ashton Kutcher mit Tochter Wyatt beim Shopping

Einige Männer müssen in ihre Vaterrolle erst mit der Zeit hineinwachsen, bevor sie sich mit der großen Verantwortung wohlfühlen. Doch Ashton Kutcher ist offenbar der geborene Papa. "Wyatt kam gerade aus mir heraus, da war er schon zwei Sekunden später der perfekte Vater. Er hat sie geknuddelt und die Windeln gewechselt. Er war einfach unfassbar", berichtet Mila in der Today-Show von den ersten Minuten nach der Geburt. Die Schauspielerin ist ganz verzückt von den Vaterqualitäten ihres Partners. "Er ist einfach ein toller Daddy. Da gibt es gar keine Zweifel", bringt sie ihr Glück auf den Punkt.

Mila Kunis und Ashton Kutcher mit Tochter Wyatt in L.A.
WENN.com
Mila Kunis und Ashton Kutcher mit Tochter Wyatt in L.A.

Kein Wunder also, dass sich das Hollywood-Paar für ein zweites gemeinsames Kind entschieden hat. Erst im Juni wurde bekannt, dass Mila wieder schwanger ist und Töchterchen Wyatt sich bald über ein Geschwisterchen freuen kann. Schaut euch im Clip an, wie gut der 32-Jährigen die Schwangerschaft steht.

Mila Kunis und Ashton Kutcher
Facebook/Ashton
Mila Kunis und Ashton Kutcher