Hannes Jaenicke (56) ist als Schauspieler super erfolgreich. Auch für seine Dokumentationen über bedrohte Tierarten konnte der Umweltaktivist schon einige Preise einheimsen. Über seine Arbeit spricht Hannes gerne, aber wenn es um sein Privatleben geht, ist der Schauspieler äußerst schweigsam. Kaum jemand wusste, dass der Ex von Tina Bordihn (43) seit einiger Zeit wieder in festen Händen war. Doch jetzt ist Hannes wieder solo - wie er selbst verriet.

Hannes Jaenicke bei der "Berlin Opening Night Of Gala & Ufa Fiction"
Getty Images / Clemens Bilan
Hannes Jaenicke bei der "Berlin Opening Night Of Gala & Ufa Fiction"

"Ja, es stimmt. Meine Freundin und ich haben uns nach über drei Jahren Beziehung getrennt", bestätigte der 56-Jährige das Liebes-Aus gegenüber Bunte. Der Grund: Das Paar sei zu oft getrennt voneinander gewesen. "Sie war genauso viel unterwegs wie ich und wir dachten zuerst beide, dass eine Long-Distance-Beziehung zwischen zwei Wanderarbeitern eigentlich ganz gut funktionieren müsste", sagt Hannes, der mit einer amerikanischen Managerin liiert war, und regelmäßig zwischen Deutschland und Malibu pendelte. Auf Dauer sei die Liebe auf Distanz aber "eben doch schwierig" gewesen, so der gebürtige Frankfurter weiter.

Hannes Jaenicke in Hamburg im Juli 2015
Getty Images / Christian Augustin
Hannes Jaenicke in Hamburg im Juli 2015

Trotz der Trennung gibt Hannes die Hoffnung auf eine eigene Familie nicht auf. Er kann sich durchaus vorstellen, irgendwann noch einmal zu heiraten und Kinder zu bekommen. "Man soll nie nie sagen, aber ich bin inzwischen in einem Alter, wo es langsam kritisch wird.”

Hannes Jaenicke bei der "Ein Herz für Kinder-Gala" in Berlin
Patrick Hoffmann/WENN.com
Hannes Jaenicke bei der "Ein Herz für Kinder-Gala" in Berlin