Fies, fieser, Suicide Squad: In dem Fantasyfilm begeben sich die finstersten, grausamsten und irrsten Super-Schurken auf Selbstmord-Mission. Zwei von ihnen verkörpern die Beautys Margot Robbie (26) und Cara Delevingne (23). Und obwohl sie in ihren Rollen echt furchterregend sind, waren sie auf der Weltpremiere in New York City vor allem: wahnsinnig schön!

Alle Augen auf diese beiden Schauspielerinnen! Margot und Cara waren auf der Suicide Squad Weltpremiere am Montagabend wohl das begehrteste Foto-Motiv des Abends. Margot, die die psychotische Freundin des Jokers (gespielt von Jared Leto, 44) mimt, erschien in einer engen, bodenlangen Robe in metallic-gold. Dazu trug die 26-jährige Blondine einen lockersitzenden Haarknoten und superdunklen Lippenstift - ein echter Hingucker.

Nicht weniger heiß zeigte sich ihre Kollegin Cara. Das Model, das für ihre markanten Augenbrauen bekannt ist, trug ein sehr(!) tief ausgeschnittenes, asymmetrisches, schwarzes Kleid, das sie mit sexy Overknees kombinierte. Abgerundet wurde ihr Outfit durch blutroten Lippenstift. In ihrer Rolle als Künstlerin June Moon - oder auch: The Enchantress - schwankt die Blondine zwischen Heldin und Schurkin. Für uns ist sie aber auf jeden Fall eine Heldin des Styles!

Am 18. August 2016 startet David Ayers (48) "Suicide Squad" in den deutschen Kinos.

Hier könnt ihr euch anschauen, wie frech Cara als Kind gewesen ist.

Jada Pinkett-Smith und Will Smith mit ihren Kindern Jaden und Willow
Randy Shropshire/Getty Images for Environmental Media Association
Jada Pinkett-Smith und Will Smith mit ihren Kindern Jaden und Willow
Ed Sheeran und Taylor Swift, Musikerfreunde
Anna Webber/Getty Images for Atlantic Records
Ed Sheeran und Taylor Swift, Musikerfreunde
Cara Delevingne in London
Tristan Fewings/Getty Images
Cara Delevingne in London
Margot Robbie bei der Premiere von "I, Tonya" 2018
Brook Mitchell/Getty Images
Margot Robbie bei der Premiere von "I, Tonya" 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de