Angelina Posth erwartet ihr erstes gemeinsames Kind mit TV-Makler Alexander Posth (38). Die zwei schweben derzeit im siebten Elternhimmel - in der letzten Folge von Das Sommerhaus der Stars wurde die Schwangerschaft publik. Für Angelina ist es das dritte Kind - auf ihrem Blog LivingthePosthlife lässt sie ihre Fan-Gemeinde an ihrem Leben und ihrer aktuellen Schwangerschaft teilhaben und berichtet dabei auch von ihren ersten beiden Schwangerschaften. Die junge Schönheit nimmt dabei kein Blatt vor den Mund und ärgert sich über die Leute, die sie nur auf ihr Körpergewicht reduzieren.

Angelina und Alexander Posth, November 2014
Clemens Bilan/Getty Images for Deichmann
Angelina und Alexander Posth, November 2014

Sie gesteht, dass sie bei ihrem ersten Kind Leon 23 und bei ihrem zweiten Baby Milla knapp 34 Kilogramm zugenommen hat und veröffentlicht Bilder von sich, auf denen sie einige Kilos mehr auf den Hüften hat. "Aber ist es nicht eigentlich schöner, wenn man einfach genießt, schwanger zu sein? Ich höre bis dato immer: Du siehst so toll aus, du hast ja nur 'einen' Bauch - da wirst du ja danach gar keine Arbeit mit deinem Body haben - nicht, dass ich das so ernst nehme - schmeicheln tut es aber natürlich schon und ich finde es auch schön!", gesteht sie auf ihrem Blog.

Angelina Posth während ihrer ersten Schwangerschaft
livingtheposthlife.com
Angelina Posth während ihrer ersten Schwangerschaft

Dennoch steht sie zu all ihren Kilos und möchte diese auch nicht missen: "Aber: Zehn Monate kommt es und zehn Monate geht es! Ich habe keine Lust ständig beäugt zu werden, ob man nun am Ende zehn oder 15 oder 20 Kilogramm zugenommen hat… Oder ob ich nun ein oder zwei Eis esse! Den Satz habe ich auch schon gehört… 'Nicht, dass du wieder so arg zunimmst' - (Nicht von meinem Mann - dem ist das Wurscht )", schreibt sie weiter.

Angelina Posth mit ihren Kindern Milla und Leon
Facebook / LivingthePosthlife
Angelina Posth mit ihren Kindern Milla und Leon

Erfahrt im Clip am Ende des Artikels weitere Informationen über das Familienleben von Angelina Posth.