Grace Capristo ist erst 26 Jahre alt, doch steht schon fast ihr halbes Leben lang im Rampenlicht. Zu ihrer täglichen Arbeit gehört auch die Befeuerung diverser Social-Media-Kanäle. Jetzt wandte sie sich mit ungewohnt ernsten, kritischen Worten über den Social-Media-Wahn an ihre Fans – und die lieben sie dafür.

Grace Capristo zu Gast in der WDR Talkshow Kölner Treff
gbrci / Future Image/ActionPress
Grace Capristo zu Gast in der WDR Talkshow Kölner Treff

Auf ihrem Instagram-Account nahm die schöne Sängerin zu einem Kommentar Stellung: "Mir ist es wichtig, etwas dazu zu sagen. Wenn wir schon so nahe kommunizieren auf einer Plattform, die nicht inszenierter und oberflächlicher sein könnte." Ungewöhnlich deutliche Worte von Grace (26), die eins ganz klar machen will: "Ich sehe mich nicht als die Person, die junge Frauen dazu verleiten möchte, in Designerteilen rum zu laufen und zu tun, als wären sie nichts ohne." Dabei ist sie sich ihrer Verantwortung für ihre Fans bewusst: "Was man früher Barbies genannt hat, sollen heute Frauen dieser Generation sein. Ich unterstütze das nicht. Ich unterstütze Sachen, Menschen, die individuell sind und wenn sie anders sind, dann sind sie das, und ich bewundere sie dafür und ziehe mir das Beste daraus."

Sängerin Grace Capristo
Instagram/ Grace Capristo
Sängerin Grace Capristo

Worte, die bei ihren Fans Gehör finden. Ein User schreibt: "Du bist nicht nur wunderschön, sondern hast auch eine gute Seele", ein anderer: "Davon können sich viele eine Scheibe abschneiden." Denn eins liegt Grace wirklich am Herzen: "Meine Plattform ist es, 'meinen Menschen', wie andere sie Fans nennen, nahe zu sein auf einem menschlichen Level." Das ist ihr mit diesem emotionalen Post gelungen!

Grace Capristo
Instagram / gracecapristo
Grace Capristo

Dass Grace nicht nur ein nachdenklicher, sonder ein eher fröhlicher Mensch ist, könnt ihr im Video sehen.

Grace Capristo bei der Ruinart-Vernissage 2016
AEDT/WENN.com
Grace Capristo bei der Ruinart-Vernissage 2016