Süße Nachrichten von Schauspielerin Molly Sims (43)! Der The Carrie Diaries-Star ist zum dritten Mal schwanger. Und das ging ziemlich schnell: Erst im vergangenen März hat Molly Töchterchen Scarlett May Stuber zur Welt gebracht. Für ihre dritte Schwangerschaft hat die Blondine auch noch eine ziemlich witzige Erklärung!

Molly Sims und Scott Stuber
FayesVision/WENN.com
Molly Sims und Scott Stuber

"So etwas passiert, wenn ich meinen Mann am Film-Set besuche!", erklärt Molly Sims dem People Magazin. Dass ihre kleine Scarlett und ihr vierjähriger Sohn Brooks Alan Stuber nun noch ein Geschwisterchen bekommen sollen, hat die 43-Jährige aber ganz schön aus den Socken gehauen, wie sie selbst verrät: "Wir waren so schockiert, aber nun sind wir ganz aufgeregt." Baby Nummer drei ist also offenbar nicht unbedingt ein Wunschkind. Doch nun freuen sich Molly und Ehemann Scott Stuber (47) umso mehr.

Molly Sims mit ihrer Familie
Christopher Peterson/Splash News
Molly Sims mit ihrer Familie

Auch über ihr Alter macht sich die Schauspielerin ein wenig Sorgen. "43 zu sein, ist ein bisschen besorgniserregend. Zuerst dachte ich, 'Oh mein Gott, ich werde 90 sein!'. Aber wenn Mick Jagger mit 72 ein Baby bekommt, können wir das auch!", scherzt Molly.

Scott Stuber und Molly Sims
WENN.com
Scott Stuber und Molly Sims