Kleine Pölsterchen bei Kourtney Kardashian (41), Chrissy Teigen (34) und Co.! Aufgrund der aktuellen Situation sind noch immer viele Fitnessstudios geschlossen. Für einige stellt dies aber kein Problem dar: Die wahren Fitnessjunkies sind auf Work-outs zu Hause oder im Freien umgestiegen. Diejenigen, die jedoch echte Sportmuffel sind, tragen nun die Konsequenzen ihrer Antihaltung: So haben auch diese Stars während der Zeit in der Isolation zugenommen!

Nachdem Kourtney auf Instagram in den letzten Wochen öfter gefragt wurde, ob sie wieder schwanger sei, reagiert sie nun auf die Kommentare. "Das bin ich, wenn ich ein paar Pfund mehr auf die Waage bringe, und ich liebe es wirklich!" Auch Chrissy hat mit dem ein oder anderen Kilo mehr auf den Hüften zu kämpfen. In ihrem Cravings-Newsletter gibt sie zu: "Ich habe die zweistellige Marke bei der Gewichtszunahme in der Quarantäne erreicht." Sie witzelt außerdem, dass sie sich mittlerweile wie ein Faultier fühle. Während der Mann von Molly Sims (47) in einem ihrer Instagram-Videos freudig erzählt, dass er abgenommen hat, stopft sich die "The Wrong Missy"-Darstellerin einfach weiter Gebäck in den Mund. Sie sieht das alles jedoch nicht so eng.

Eine deutsche Promi-Dame, der die Extrapfunde auch egal sind, ist Moderatorin Vera Int-Veen (52). Wie sie im Interview mit Bild der Frau erzählte, sei sie rund um die Uhr mit Essen beschäftigt. Selbst wenn sie zunehmen sollte, hat sie eine einfache Lösung: "Dann gehen wir halt [...] in die Geschäfte und kaufen eine Kleidergröße größer."

Kourtney Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kourtneykardash
Kourtney Kardashian, Reality-TV-Star
Molly Sims, Mai 2020
Instagram/mollybsims
Molly Sims, Mai 2020
Vera Int-Veen, Juni 2020
Instagram/vera_intveen
Vera Int-Veen, Juni 2020
Wie findet ihr es, dass die Promis so gelassen mit der Gewichtszunahme umgehen?440 Stimmen
367
Richtig gut!
73
Na ja, gibt schon wichtigere Dinge.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de