Nanu, was ist denn mit Fußballer Mario Götze (24) passiert? Der Nationalspieler zeigt sich kurz nach der EM 2016 und dem erholsamen Sommerurlaub mit einem völlig neuen Look - und spaltet damit ordentlich die Meinungen seiner Fans.

Fußballer Mario Götze
ActionPress
Fußballer Mario Götze

Als Mario Götze am Montag zum ersten Mal wieder bei seinem alten und neuen Verein Borussia Dortmund aufschlug, schauten vor allem die Journalisten und Fans ganz genau hin. Denn schließlich war sein Abgang damals nicht sonderlich ruhmreich gewesen, die BVB-Anhänger waren nicht gut auf ihren alten Liebling zu sprechen. Doch eines fiel besonders auf: Marios neuer Look. Denn der hat sich in wenigen Wochen total verändert. Mit kurzen Haaren und einigen Kilos mehr als noch vor der Sommerpause absolvierte der Kicker den Fitness-Test. Bei Twitter wurde direkt darüber spekuliert, warum der Offensivmann plötzlich so verändert aussieht: "Ganz schön dicken Kopf bekommen der Mario" und "Der kleine Mario hatte im Urlaub wohl viel Zeit" lauten die teilweise fiesen Kommentare der Fußballfans.

Mario Götze beim WM-Finale 2014
WENN.com
Mario Götze beim WM-Finale 2014

Aber tatsächlich scheint Mario ein paar Pfunde zugelegt zu haben. Und auch die neue Frisur ist vielleicht nicht der vorteilhafteste Haarschnitt für den Kicker. Aber noch hat Götze ja bis Ende August Zeit, um wieder richtig fit zu werden. Dann startet die neue Bundesliga-Saison.

Mario Götze vor der WM 2014
ATP/WENN.com
Mario Götze vor der WM 2014