Diese Nachricht schockiert wohl die ganze Fußball-Nation: Bundestrainer Joachim Löw (56) und seine Frau Daniela haben sich getrennt! Das Paar, das seit Jugendtagen zusammen war, geht von nun an getrennte Wege.

Jogi Löw bei der EM 2016
MAGICS / ActionPress
Jogi Löw bei der EM 2016

Wie die Bild berichtet, habe es in der Ehe schon länger gekriselt. Freunde des Ex-Paares bestätigen jetzt die Trennung und verraten: "Jogi und Dani haben sich entschieden, dass man getrennte Wege geht." Für viele kommt dieses Aus überraschend, waren sie doch das stille Vorzeigepaar, das sich seit der Jugend kennt und liebt. Seit 36 Jahren kennen sie sich, 30 Jahre waren die beiden sogar verheiratet, ihre Ehe blieb kinderlos. Offenbar haben sich die beiden einvernehmlich getrennt, auch einen Rosenkrieg wird es wohl nicht geben. Nach der EM 2016 habe das Paar viele Gespräche geführt und sich gemeinsam dazu entschlossen, sich zu trennen. Mit Sicherheit keine leichte Entscheidung für das Paar.

Joachim und Daniela Löw 1996
Carmen Jaspersen / ActionPress
Joachim und Daniela Löw 1996

Daniela wird sich auch wohl weiterhin um die Geschäfte und Finanzen von des Bundestrainers kümmern.

Joachim Löw beim EM-Halbfinale Deutschland vs. Frankreich
Alexander Demianchuk / Tass / ActionPress
Joachim Löw beim EM-Halbfinale Deutschland vs. Frankreich