Sportlich, kurvig und ziemlich sexy: Mit der einstigen Streberin Alex Dunphy, die Ariel Winter (18) in der beliebten US-Comedy Serie Modern Family mimt, hat die Schauspielerin schon lange nichts mehr gemein. In knappen Outfits und viel nackter Haut begeistert die Beauty ihre Social Media-Gemeinde. Jetzt wurde die 18-Jährige beim Verlassen ihrer Yoga-Session gesichtet und dabei kam ihr sexy Booty optimal zur Geltung.

Ariel Winter beim Verlassen der Yoga-Stunde in Los Angeles
Splash News
Ariel Winter beim Verlassen der Yoga-Stunde in Los Angeles

Die 18-Jährige zeigt gerne und oft ihre sexy Kurven. Wer denkt, dass sie beim Sport weniger figurbetont anzutreffen ist, der irrt. In knapper Mini-Short und einem weißen Neckholdertop schwitzte Ariel bei einer Yogastunde im sonnigen Los Angeles, brachte gemeinsam mit einer Freundin ihren Körper in Form.

Ariel Winter mit einer Freundin beim Verlassen der Yoga-Stunde in Los Angeles
Splash News/ BG005/Bauergriffin.com
Ariel Winter mit einer Freundin beim Verlassen der Yoga-Stunde in Los Angeles

Und das Training zahlt sich aus: Beim Verlassen des Studios wurde die Kalifornierin von Paparazzi überrascht. Beim Einsteigen in ihren Mercedes konnten die Fotografen einige Schnappschüsse ihrer spärlich bekleideten Kehrseite erhaschen und eins ist sicher: Die kann sich sehen lassen! Mit ihren Kurven à la Kim Kardashian (35) kommt sie ihrem großen Idol ziemlich nahe.

Ariel Winter beim Verlassen der Yoga-Stunde in Los Angeles
Splash News
Ariel Winter beim Verlassen der Yoga-Stunde in Los Angeles

Wer noch nicht genug von der Popo-Show hat, der kann sich das Video im Anschluss anschauen. Dieses Model behauptet nämlich, dass es denn schönsten Po der Welt hat. Überzeugt euch selbst.