Katie Price (38) und ihr Ehemann Kieran Hayler (29) stecken in einer handfesten Ehekrise. Seit den Seitensprüngen ihres neun Jahre jüngeren Mannes mit zwei ihrer engsten Freundinnen vor zweieinhalb Jahren, kriselt es offenbar gewaltig. Zumindest beruflich lief es für das Ex-Boxenluder gut. Seit Anfang des Jahres ist sie fester Bestandteil der beliebten britischen TV-Diskussionsrunde "Loose Woman". Doch auch das ist jetzt erstmal vorbei. Katie gab nun ihren vorübergehenden Ausstieg aus der Serie bekannt!

Katie Price beim Launch ihres Buches "Reborn"
Neil Warner / Splash News
Katie Price beim Launch ihres Buches "Reborn"

Katie pausiert bei "Loose Women"! Das verkündete sie nun während einer Ausgabe der Show auf ITV. Der Auslöser für ihre Entscheidung ist Herzschmerz. Schuld daran ist die Promotiontour für ihre mittlerweile sechste Biographie. Sie wurde durch das Buch auf schmerzliche Weise an die Seitensprünge ihres Mannes erinnert: "Ich war die vergangenen zwei Wochen auf meiner Buch-Tour. Dort öffneten sich einige Wunden. Es ist schrecklich. Ich dachte, ich hätte es verarbeitet. Ich war gefühlslos, als das alles passierte. Ich bin ziemlich gut darin, eine Mauer um mich herum aufzubauen, aber es war eine Qual."

Katie Price in London
Simon Earl / Splash News
Katie Price in London

Für das Ehepaar geht es nun erstmal in eine Paar-Therapie. Damit hoffen die beiden, ihre Ehe doch noch retten zu können.

Katie Price und Ehemann Kieran
WENN.com
Katie Price und Ehemann Kieran

Welche zwei deutschen Promis den Kampf um ihre Ehe gerade erst verloren haben, seht ihr im Clip.

Ehe noch zu retten: Schaffen Katie Price und Kieran das?

  • Nein, der Zug ist abgefahren.
  • Ja,die Therapie hilft bestimmt.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 160 Nein, der Zug ist abgefahren.

  • 32 Ja,die Therapie hilft bestimmt.