Die Sportler Philipp Boy (29) und Benedikt Mayr (27) haben die Tanz-Sendung Dance Dance Dance gewonnen. Die beiden durften den lang ersehnten Pokal mit nach Hause nehmen. Auf dem zweiten Platz landeten ganz knapp die DSDS-Stars Aneta Sablik (27) und Menderes (32). Doch hat am Freitagabend das richtige Duo gewonnen? Die Promiflash-Leser haben darüber abgestimmt.

Die "Dance Dance Dance"-Finalisten 2016
RTL / Frank Hempel
Die "Dance Dance Dance"-Finalisten 2016

Knapp 1.500 User haben abgestimmt und das Ergebnis könnte eindeutiger nicht sein! 1.243 Nutzer, also 82 Prozent, sind der Meinung, dass die zwei Sport-Fans absolut zurecht die Tanz-Show gewonnen haben. "Sie waren einfach die Besten", finden sie. Nur 273 Voting-Teilnehmer, also 18 Prozent, hätten lieber Aneta und Menderes auf dem ersten Platz gesehen.

Aneta und Menderes tanzen zu "Naughty Girl" von Beyoncé
RTL / Frank Hempel
Aneta und Menderes tanzen zu "Naughty Girl" von Beyoncé

Der Kunstturner und der Freestyle-Skier gewannen die Show mit 138 zu 133,5 Punkten gegen Menderes und Aneta. Die Jury um Sophia Thomalla (27), DJ Bobo (48) und Cale Kalay war von den Darbietungen der Sportler wahrlich begeistert.

DJ Bobo, Sophia Thomalla und Cale Kalay - Jury von "Dance Dance Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
DJ Bobo, Sophia Thomalla und Cale Kalay - Jury von "Dance Dance Dance"

Seht im Clip, wie sehr Menderes für Aneta schwärmte.