Das gab es noch nie! Zum ersten Mal in der Geschichte der US-amerikanischen Kosmetikmarke Covergirl ist keine junge Dame, sondern ein COVERBOY zum Make-up-Testimonial auserkoren worden. "Firework"-Sängerin Katy Perry (31) hat exklusiv verraten, welcher Social-Media-Star in ihre großen Fußstapfen bei dem Make-up-Giganten treten wird.

Paradiesvogel James Charles
Instagram / jcharlesbeauty
Paradiesvogel James Charles

Niemand anderes als der gerade einmal 17-jährige Instagram-Star James Charles wird Katy als Markenbotschafter von Covergirl ablösen, wie sie auf ihrem Instagram-Account verriet. Dort postete die Freundin des plötzlich erblondeten Orlando Bloom (39) ein Foto der beiden vom gemeinsamen Shooting für die Make-up-Firma. "Ich fühle mich so geehrt, euch den allerersten COVERBOY James Charles vorzustellen", schwärmt sie von dem talentierten Schmink-Profi.

Instagram-Star James Charles
Instagram / jcharlesbeauty
Instagram-Star James Charles

Auf seinen Social-Media-Accounts präsentiert James seinen Followern die kreativsten Make-up-Ideen - mit Erfolg. Knapp 500.000 Fans bekommen von seinen verrückten Gesichtskunstwerken nicht genug. Der Paradiesvogel scheint auch die schwierigsten Pinseltechniken besser zu beherrschen als so mancher Profi! Und auch James kann sein Glück über seinen neuen Job kaum fassen: "Ich bin so dankbar und aufgeregt. Ich kann es gar nicht abwarten, euch zu zeigen welche neuen Produkte es bald geben wird", freut er sich bei Instagram.

Covergirl-Gesicht James Charles
Instagram / jcharlesbeauty
Covergirl-Gesicht James Charles

Nicht nur James hat gerade Grund zur Freude. Katy scheint in Sachen Liebe mit ihrem Orlando einen regelrechten Volltreffer gelandet zu haben. Mehr zu dem Traumpaar erfahrt ihr im Video.

Wie findet ihr, dass sich die Make-up-Marke Covergirl für ein männliches Testimonial entschieden hat?

  • Ich finde das super! James passt total gut zur Marke.
  • Das geht gar nicht.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 341 Ich finde das super! James passt total gut zur Marke.

  • 113 Das geht gar nicht.