In den USA läuft es für die Kuppelshow-Kandidaten! Bei den amerikanischen Versionen von Der Bachelor und Die Bachelorette sprang tatsächlich schon die ein oder andere langfristige Beziehung heraus. So hat auch die einstige TV-Junggesellin Desiree Hartsock (30) ihr Liebesglück im Fernsehen gefunden. Sie hat ihren Herzbuben Chris Siegfried 2015 nicht nur geheiratet, sondern freut sich mit ihrem Mann nun auch über ihr erstes Kind.

Desiree Hartsock in der 31. Schwangerschaftswoche
Instagram/desireesiegfried
Desiree Hartsock in der 31. Schwangerschaftswoche

Am Mittwoch war es endlich so weit: Seitdem Desiree im April ihre Schwangerschaft verkündete, fieberten die Fans mit der TV-Beauty mit. Nun sind Desiree und Chris stolze Eltern eines kleinen Jungens. "Wörter können gar nicht ausdrücken, wie viel Liebe wir für unseren Sohn Asher fühlen", freut sich die 30-Jährige bei US Weekly über ihren Nachwuchs. Asher Wrigley Siegfried heißt der Bursche also und stürzt Mama und Papa ins absolute Baby-Glück. "Er bringt bereits so viel Freude in unser Leben. Er ist mit Abstand das schönste Geschenk", schwärmt die frisch gebackene Mama.

Desiree Hartsock und Chris Siegfried
Instagram / Desiree Siegfried
Desiree Hartsock und Chris Siegfried

Nicht nur den Eltern geht es blendend, auch der kleine Wonneproppen ist putzmunter. "Er ist stark, gesund, aufgeweckt und total verspielt", berichtet Desiree von den ersten Tagen mit ihrem Sohn. Na, da müssen die deutschen Bachelorettes ja mal nachlegen!

Desiree Hartsock und ihr Mann Chris
Instagram/deshartsock
Desiree Hartsock und ihr Mann Chris