Heute Abend ist es endlich so weit: Der Club der Roten Bänder startet in die zweite Runde. Für alle Fans der Serie, die sich viel zu lange gedulden mussten, gab es vor Kurzem erste Bilder und Details zu den neuen Episoden, und: Staffel eins wurde wiederholt. Mit Abschluss der ersten Folgen stand die Entlassung der meisten Protagonisten an. Deshalb müssen die Mitglieder des Clubs außerhalb des Krankenhauses das Band der Freundschaft festigen. Gelingt ihnen das?

Leo (Tim Oliver Schultz) und Emma (Luise Befort) im Krankenhaus
VOX / Martin Rottenkolber
Leo (Tim Oliver Schultz) und Emma (Luise Befort) im Krankenhaus

Die in der Klinik geknüpften Bande über die Distanz aufrechtzuerhalten, dürfte schwierig werden. Das sorgt bei den Charakteren für ein Wechselbad der Gefühle, wie der Leo-Darsteller Tim Oliver Schultz (28) im Interview mit Vox erklärte: "Man kann sich vorstellen, dass wieder sehr viel Leid, sehr viel Krankheit, sehr viel Schmerz erzählt wurde, aber natürlich auch wieder sehr viele schöne Sachen."

Leo (Tim Oliver Schultz) und Kim (Nele Schepe) rasieren sich die Haare ab
VOX / Martin Rottenkolber
Leo (Tim Oliver Schultz) und Kim (Nele Schepe) rasieren sich die Haare ab

Achtung, Spoiler! Leo steht im Mittelpunkt all der großen Gefühle. Denn Emma (Luise Befort, 20) liebt den Club-Anführer noch immer. Als sich dessen Beinstumpf entzündet, wittert sie ihre Chance, ihm näherzukommen, indem sie ihn tröstet. Leo wendet sich in seiner Verzweiflung aber der Neuen im Krankenhaus zu. Kim (Nele Schepe, 22) und er liegen offenbar auf einer Wellenlänge – sie rasieren sich gegenseitig ihre Köpfe. Ob sie sich ineinander verlieben? Und was wird aus Emma?

Olga (Julia Jendroßek) und Emma (Luise Befort)
VOX / Martin Rottenkolber
Olga (Julia Jendroßek) und Emma (Luise Befort)

Außer Nele Schepe gibt es laut SerienFlash noch einen weiteren Neuzugang im Krankenhaus. Fack-Ju-Göhte-2-Star Lucas Reiber (23) wird ebenfalls den Hauptcast erweitern. Obwohl sich die zweite Staffel vom spanischen Original entfernt, gebe es nur Lob vom Autor – Albert Espinosa sei begeistert, heißt es. In seinem Buch "Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt" beschreibt der Spanier seinen Kampf gegen den Krebs. Wie turbulent es in der Fortsetzung der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Serie wirklich zugeht, seht ihr heute um 20:15 Uhr bei Vox!

Lucas Reiber bei der Premiere von "Verrückt nach Fixi"
Getty Images
Lucas Reiber bei der Premiere von "Verrückt nach Fixi"

Jonas-Darsteller Damian Hardung (18) hat Promiflash in dem Video verraten, wie er die Rolle einnimmt: