Kim Kardashians (36) zweifaches Mutterglück ist keine Selbstverständlichkeit. Da die Reality-Queen während beider Schwangerschaften an der "Placenta accreta" genannten Störung der Plazentahaftung litt, hatte sie keine leichten Geburten, besonders bei Töchterchen North (3) ging es sehr brutal zu. Da grenzt es an ein Wunder, dass Kim nun daran denkt, ein drittes Baby zu bekommen, womöglich mithilfe einer Leihmutterschaft. Oder hat es sich Kim anschließend doch noch anders überlegt und will das Risiko einer erneuten Schwangerschaft eingehen?

Kim Kardashian in ihrem New Yorker Penthouse
Instagram / --
Kim Kardashian in ihrem New Yorker Penthouse

Promo-Clips zu Kims E! Entertainment-TV-Show Keeping up with the Kardashians enthüllten nämlich nicht nur, dass sich die 36-Jährige seit einiger Zeit mit der Idee einer Leihmutter auseinandersetzt, sondern auch, dass ihr die Entscheidung dafür gar nicht leicht fällt. Denn am liebsten möchte sie doch schlicht und einfach selbst ihr Baby austragen! "Ich weiß nicht, wie ich mich damit fühlen würde. Ich habe darüber vorher nie großartig nachgedacht. Das ist etwas, das mir Sorgen bereitet", erklärt Kim ihrer Schwester Kourtney (37) ihr Gefühlschaos bei dem Gedanken, die Schwangerschaft und die Geburt ihres Kindes einer anderen Frau überlassen zu müssen.

Kim Kardashian mit North West in Miami
Splash News
Kim Kardashian mit North West in Miami

Es vielleicht am Ende doch bei ihren zwei gesunden Kids zu belassen – diese Möglichkeit schien Kim zu Zeiten der TV-Dreharbeiten noch nicht in Betracht zu ziehen. Ihr Wunsch nach einem dritten Baby ist groß: "Natürlich möchte ich mein eigenes Baby, aber ich glaube wirklich, dass mein Körper das nicht noch ein weiteres Mal schafft." Noch ist die Möglichkeit einer Leihmutterschaft nicht vom Tisch, die hilfreiche Kourtney schlug ihrer Schwester schließlich noch ganz pragmatisch vor: "Du solltest mit jemandem reden, der eine Leihmutter genutzt hat."

Kourtney und Kim Kardashian bei der "Paris Fashion Week"
Getty Images
Kourtney und Kim Kardashian bei der "Paris Fashion Week"

Was glaubt ihr? Bekommt Kim Kardashian wirklich noch ein 3. Kind?

  • Ja, denn sie will das unbedingt – mit oder ohne Leihmutter
  • Nein, sie wird es am Ende bei ihren zwei Kindern belassen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 815 Ja, denn sie will das unbedingt – mit oder ohne Leihmutter

  • 315 Nein, sie wird es am Ende bei ihren zwei Kindern belassen