In den letzten Monaten bewegte Hayden Panettiere (27) ihre Fans mit ihrem persönlichen Schicksal. Die Schauspielerin litt unter einer postnatalen Depression und gewährte der Öffentlichkeit Einblicke in ihre psychische Verfassung. Und langsam scheint es der Verlobten von Wladimir Klitschko (40) immer besser zu gehen. Hat sie ihre seelische Erkrankung also endlich überwunden?

Hayden Panettiere
BFA
Hayden Panettiere

Kürzlich präsentierte sie sich ihren Fans freudestrahlend auf Instagram. Auf der Pre-opening-Veranstaltung des John-Reed-Fitnessstudios in Berlin äußerte sich nun auch ihr Verlobter Wladimir zu dem Zustand seiner Liebsten: "Hayden geht es sehr gut, sie ist gerade auch schwer mit Arbeit beschäftigt", erzählt der Boxer gegenüber RTL. Die ehemalige Heroes-Darstellerin ließ sich von ihrer Diagnose aber nicht unterkriegen. "Ich habe mich dazu entschieden, mir Zeit zu nehmen, um über meine Gesundheit und mein Leben zu reflektieren. Wünscht mir Glück", sagte der "Nashville"-Star im späten Frühjahr ihren Depressionen auf Twitter den Kampf an.

Hayden Panettiere bei einem Konzert der Wohltätigkeitsorganisation "Nashville for Africa" 2016
Rick Diamond / Staff
Hayden Panettiere bei einem Konzert der Wohltätigkeitsorganisation "Nashville for Africa" 2016

Dass Hayden sich wieder auf ihre Schauspielkarriere konzentriert, scheint ein gutes Zeichen zu sein. Aktuell steht sie für die fünfte Staffel der Country-Musik-Serie "Nashville" vor der Kamera. Im Januar 2017 soll diese endlich ausgestrahlt werden – zur Freude der gespannten Zuschauer. Auch in ihrer Rolle als Sängerin Juliette Barnes sieht sich Hayden mit dem Thema Wochenbettdepression konfrontiert. Ob Juliette Barnes diese allerdings überwinden kann, bleibt – zumindest bis zur Ausstrahlung der fünften Staffel – abzuwarten. Vielleicht half ihr die Auseinandersetzung mit dem Thema auf beruflicher Ebene ja auch privat, wieder positiv in die Zukunft blicken zu können.

Hayden Panettiere und "Nashville"-Kollege Jonathan Jackson bei den "Critics' Choice Awards" 2016 in
Christopher Polk / Staff
Hayden Panettiere und "Nashville"-Kollege Jonathan Jackson bei den "Critics' Choice Awards" 2016 in

Mehr zu Hayden und Wladimir erfahrt ihr im folgenden Clip.