Was für ein lustiges Duo! Tom Beck (38) und Annika Ernst (34) verkörpern in der neuen SAT.1-Serie "Einstein" die Rollen des Superhirns Professor Dr. Dr. Felix Winterberg und der aufstrebenden Kommissarin Elena Lange. Zwischen den beiden fliegen auf dem Bildschirm ordentlich die Fetzen. Hinter den Kulissen sind die zwei aber ein Herz und eine Seele. Promiflash traf sie zum Interview und da zeigten sie sich von ihrer witzigsten Seite.

Tom Beck bei der Goldenen Kamera 2016 in HamburgPatrick Hoffmann / WENN.com
Tom Beck bei der Goldenen Kamera 2016 in Hamburg

Grimassen ziehen, scherzhaft in der Nase bohren, Küsse andeuten und Witze erzählen, gehörte bei Tom und Annika zur Tagesordnung. Sie sorgten durchgehend für gute Laune. Und auch das Schwärmen über den jeweils anderen kam keineswegs zu kurz: "Die Zusammenarbeit mit Annika Ernst war hervorragend. Sie ist eine tolle Kollegin, sie ist immer top vorbereitet, sie ist kollegial, sie sieht wunderschön aus. Auch morgens, bevor sie in die Maske geht", erzählte Tom über seine Kollegin.

Annika Ernst, SchauspielerinAction Press / gbrci / Future Image
Annika Ernst, Schauspielerin

Und auch Annika fand lobende Worte: "Rate mal, was ich neulich gesagt habe, als ich gefragt wurde, was mein Highlight beim 'Einstein'-Dreh war? Da habe ich gesagt: Für die Frauen war es natürlich immer ein Highlight, wenn Tom Beck seinen makellosen Body zeigen musste", sagte sie im Interview lachend. Bei den beiden ist nicht nur in der Serie, sondern auch privat der Funke übergesprungen! Bei so einer großen Freundschaft steht einer erfolgreichen Staffel doch nichts mehr im Wege, oder? Die lustigsten Interview-Highlights seht ihr im Clip.

Tom Beck bei der Premiere von "Schoßgebete"Getty Images
Tom Beck bei der Premiere von "Schoßgebete"

"Einstein" ab 10. Januar 2017, dienstags, um 20:15 Uhr in Doppelfolgen in SAT.1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de