Kim Gloss (24) in großer Sorge! Die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin wirkte in der vergangenen Zeit happy wie nie zuvor: Mit Freund Alexander Beliaikin und Töchterchen Amelia genießt sie ihr Patchwork-Familienglück in vollen Zügen. Doch was kaum jemand weiß: Kim hat seit langem ein trauriges Geheimnis. Ihre Mama Agnes ist schwer erkrankt. Jetzt sprach die Ex von Rocco Stark (30) ganz offen über den schweren Schicksalsschlag.

Bei Snapchat ließ Kim ihre Fans an der Krankengeschichte ihrer Mutter und an ihrer eigenen seelischen Verfassung teilhaben. "Meine Mutter hat einen Gehirntumor. Sie kann damit leben, er ist gutartig. Sie wurde operiert, aber man kann ihn nicht entfernen. Sie hat eine Bestrahlungstherapie bekommen und dadurch wächst er nicht mehr. Aber es ist halt auch eine tickende Zeitbombe", erzählte die sonst immer so fröhliche Sängerin mit ernster Stimme.

Schon 2006 – als Kim noch ein Teenie war – wurde der Tumor bei ihrer Mama entdeckt. Aufgefallen war die Erkrankung damals, weil Agnes unter starken Schmerzen im Kopfbereich litt und plötzlich nicht mehr sehen konnte. Ein Arzt diagnostizierte dann, dass ein Tumor, der auf den Sehnerv drückte, der Auslöser war – wie Kim in einem früheren Interview gegenüber der Bild verriet. Seitdem lebt die 24-Jährige immer in großer Sorge um ihre geliebte Mama. Verständlich, dass Kim nur eins möchte: "Ich bin glücklich, aber mein größter Wunsch wäre, meine Mutter wäre wieder gesund."

Kim Gloss bei der Einweihung einer Schönheitsklinik in DüsseldorfPatrick Hoffmann/WENN.com
Kim Gloss bei der Einweihung einer Schönheitsklinik in Düsseldorf
Kim Gloss bei der Fashion Week in BerlinActionPress
Kim Gloss bei der Fashion Week in Berlin
Kim Gloss mit ihrem Freund Alexander Beliaikin bei der Premiere von "Zoolander" in BerlinAndreas Rentz/Getty Images
Kim Gloss mit ihrem Freund Alexander Beliaikin bei der Premiere von "Zoolander" in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de