Carmen Geiss (51) ins Dschungelcamp? Die kultigen TV-Blondine sorgt in ihrer eigenen Reality-TV-Show für so manchen Lacher. Eigentlich ist Carmen deshalb doch die perfekte Kandidatin für den RTL-Promi-Dschungel. Aber würde die Frau von Unternehmer Robert Geiss (52) ihren Kaviar wirklich gegen Kamelpenis und Schweinesperma eintauschen?

Auf diese Frage hat die 51-Jährige eine klare Antwort: "Ich würde lieber Putzen gehen, bevor ich so etwas mache." Eine Entschlackungskur aus Reis und Bohnen kommt für die "Jet Set"-Interpretin also nicht infrage. Als Zuschauerin verfolgt sie das Dschungelcamp dennoch gemeinsam mit Ehemann Robert. Und für wen rufen die beiden Selfmade-Millionäre an? "Mein Favorit ist ganz klar Marc Terenzi (38), ich denke, dass er sehr weit kommen wird", ist sich Carmen im Interview mit Promiflash sicher. Dagegen setzte Robert auf Gina-Lisa Lohfink (30), die allerdings schon an Tag 11 das Camp verlassen musste.

Langsam wird es leerer im australischen Promi-Busch. Nachdem der anfängliche Zuschauerliebling Jens Büchner (47) an Tag 13 seine Sachen packen musste, kämpfen nun noch Hanka Rackwitz (47), Marc Terenzi, Kader Loth (44), Thomas Häßler (50) und Florian Wess (36) um die Dschungelkrone.
Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Mehr Neuigkeiten zur RTL-Show gibt es im Clip.

Carmen Geiss, Reality-StarWENN
Carmen Geiss, Reality-Star
Robert und Carmen Geiss, TV-PaarWENN
Robert und Carmen Geiss, TV-Paar
Dschungelcamp 2017RTL / Stefan Menne
Dschungelcamp 2017
Carmen Geiss im Dschungelcamp? "Würde lieber Putzen gehen!"RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de