Robert Geiss (52) und seine Ehefrau Carmen (51) sind seit 35 Jahren glücklich verheiratet. Ihre Liebe krönten sie mit den beiden Töchtern Shania (12) und Davina (13). Und beide tragen das Herz auf der Zunge und es fliegen immer wieder Fetzen. Jetzt lüftet Robert ein Geheimnis, das seiner Carmen anscheinend nicht sonderlich gefällt. Er verrät, weshalb er so oft eine Sonnenbrille trägt!

Der Millionär entpuppt sich als absoluter Schlingel. Im Gespräch der Eheleute mit Promiflash enthüllt er unverblümt: "Jetzt trage ich im Alter schon immer Sonnenbrille, damit man nicht sieht, wo ich hingucke. Dann darf man wenigstens noch einen Blick wagen." So so, die Brille ist also reine Tarnung, um der ein oder anderen Dame hinterherzugucken.

Robert verstecke seine Blicke lieber, denn Carmen mache ihm sonst die Hölle heiß. "Du bist doch beim letzten Kindergeburtstag auch eifersüchtig gewesen. Nur, weil ich mich mit einer blonden Frau mehr als zwei Minuten unterhalte, dreht sie durch."

Carmen wehrt sich prompt und spielt den Ball direkt zurück: "Du bist eifersüchtig!" Beide lachen während des Wortwechsels - sie wissen offensichtlich genau, was sie aneinander haben. "Die Geissens" seht ihr immer montags um 20:15 Uhr bei RTL II.

Die Geissens feiern Shanias 12. Geburtstag in St. TropezDie Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie, RTL II
Die Geissens feiern Shanias 12. Geburtstag in St. Tropez
Reality-Stars Carmen und Robert GeissAndreas Rentz / Getty Images
Reality-Stars Carmen und Robert Geiss
Carmen Geiss und Robert Geiss in WienStarpix / picturedesk.com / ActionPress
Carmen Geiss und Robert Geiss in Wien
Robert Geiss' Geheimnis: Darum trägt er eine Sonnenbrille!WENN
Hat Carmen einen Grund, deshalb auf Robert sauer zu sein?1180 Stimmen
817
Nein, gucken ist erlaubt.
363
Ja, er sollte anderen Frauen nicht hinterhergucken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de