Es war die Schock-Nachricht der Woche: Das Bilderbuch-Pärchen Anna Hofbauer (28) und Marvin Albrecht (28) hat sich getrennt. Das süße Duo lernte sich vor gut drei Jahren bei der TV-Dating-Show Die Bachelorette kennen und lieben. Marvin bekam dabei die finale Rose der Musical-Darstellerin. Doch nun ist diese schöne Liebe zu Ende und jetzt endlich erklärt Anna selbst, warum.

"Es gibt viele Gründe, warum es am Ende einfach nicht mehr geklappt hat", wendet sich die Beauty in einem offenen Facebook-Statement an ihre Fans. Sie bittet ihre Follower um Verständnis und erklärt: "Auch wir sind ganz normale Menschen, die zu einem Liebespaar wurden und bei denen nicht ständig heile Welt war. In jeder Beziehung gibt es Stress, nur dass wir diesen eben nicht in die Öffentlichkeit getragen haben." Scheint, als hätte es bei den beiden in letzter Zeit vermehrt Meinungsverschiedenheiten gegeben.

Die Beziehung schien zum Teil auch eine schöne Fassade gehabt zu haben. "Wir waren nach außen hin immer das strahlende Paar, so wie ihr uns aus der Bachelorette-Zeit kennt, aber auch wir sind nun mal nicht rund um die Uhr glücklich", erklärt Anna weiter. Weitere Details will die ehemalige Bachelorette jedoch nicht verraten. Die beiden scheinen sich die Trennung gut überlegt zu haben, und sind nicht im Schlechten auseinandergegangen.

So sieht Marvins Ex-Konkurrent Tim Niesel die Trennung der beiden.

Marvin Albrecht und Anna Hofbauer bei der "Unique Modenschau" in DüsseldorfHauter,Katrin
Marvin Albrecht und Anna Hofbauer bei der "Unique Modenschau" in Düsseldorf
Anna HofbauerMathis Wienand / Getty Images
Anna Hofbauer
Anna Hofbauer und Marvin Albrecht bei der EIS!-Party in BerlinMatthias Nareyek / Getty Images
Anna Hofbauer und Marvin Albrecht bei der EIS!-Party in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de