Vampire Diaries-Fans müssen jetzt besonders stark sein! Nachdem es zuletzt, mit der Rückkehr von Nina Dobrev (28), gute Nachrichten zu vermelden gab, folgt jetzt eine ziemlich traurige: Für einen besonders beliebten Charakter aus der Serie wird es in der finalen Staffel kein Happy End geben, denn ihn erwartet der Tod.
Achtung, Spoiler!

In Deutschland muss man sich noch bis März gedulden, bis die achte und letzte Season von "Vampire Diaries" beginnt. In den USA läuft diese bereits und gestern mussten die Zuschauer sich von Enzo (Michael Malarkey, 33) verabschieden. Besonders schmerzlich: Stefan (Paul Wesley, 34), der seine "Menschlichkeit" ausgeschaltet hat, war derjenige, der dem Vampir-Hottie das Leben nahm. Stefan hatte von dem Teufel Cade (Wolé Parks) eigentlich den Auftrag bekommen, Elena (Nina Dobrev) zu töten, doch dann lief alles ganz anders. Als er Bonnie (Kat Graham, 27) und Enzo in dem Haus stellte, in dem Elena versteckt ist, attackierte Stefan Enzo und riss ihm vor den Augen seiner Freundin das Herz aus der Brust.

Nach seinem Tod reagierte die völlig verstörte Bonnie blitzschnell und stach auf den Mörder ihrer großen Liebe mit einer Nadel ein. Das Krasse: Die Nadel war gefüllt mit dem Heilmittel für das Vampirsein – Stefan ist somit kein Blutsauger mehr, sondern ein Mensch.

Der "Vampire Diaries"-Cast bei der San Diego Comic-Con 2016Lovekin/TVLine/REX/Shutterstock / ActionPress
Der "Vampire Diaries"-Cast bei der San Diego Comic-Con 2016
Michael MalarkeyGetty Images
Michael Malarkey
Paul WesleyWENN
Paul Wesley


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de