Er ist der Opi unter den diesjährigen Let's Dance-Kandidaten. "Tutti Frutti"-Moderator Jörg Draeger (71) kann bereits auf drei Jahrzehnte Fernsehkarriere zurückblicken und verfügt somit in puncto Showbiz über den größten Erfahrungsschatz aller Teilnehmer. Was das Tanzen angeht, sieht die Sache allerdings anders aus: Der 71-Jährige gestand jetzt, auf dem Parkett ein echter Neuling zu sein!

"Ich habe ein Leben lang mehr Strategie auf Tanzvermeidung gelegt, als irgendwann mal eine vernünftige Tanzschule zu besuchen", verriet Jörg im RTL-Interview. Er habe aber die Sendung schon immer sehr gemocht und wolle aus einem besonders romantischen Grund mitmachen: "Ich möchte ein passabler Tänzer werden und meiner Frau damit nach 20 Ehejahren ihren größten Wunsch erfüllen." Die Dame seines Herzens heißt Petra und ist die vierte Ehefrau des Moderators.

Auch wenn seine Fans ihm den Sieg sicher von Herzen gönnen würden, der Tanzmuffel wird es im Promi-Duell nicht leicht haben. Angelina Kirsch (28) verkündete stolz, die Tanzgrundschritte bereits zu beherrschen und fest an ihren Sieg zu glauben. Auch Mario Götzes (24) Freundin Ann-Kathrin Brömmel (27) arbeitet hart an ihrer Fitness, um in der Tanzshow zu überzeugen.

Im Clip seht ihr, welche Prominente ebenfalls gerne mal bei "Let's Dance" teilnehmen würden:

Jörg DraegerActionPress
Jörg Draeger
Jörg Draeger mit Ehefrau Petra bei der Deutschen Parkinson Gala TULIPJames Coldrey/ActionPress
Jörg Draeger mit Ehefrau Petra bei der Deutschen Parkinson Gala TULIP
Moderator Jörg Draeger im Studio in MünchenActionPress
Moderator Jörg Draeger im Studio in München


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de