Erneute Erleichterung bei den Fans des italienischen Schlagerstars! Bereits im Dezember hatte Al Bano (73) mit zwei Herzinfarkten und einer Notoperation für Schlagzeilen und Entsetzen bei seinen Anhängern gesorgt. Mittlerweile hat der "Felicità"-Sänger diese Gerüchte jedoch dementiert und betont, dass die OP geplant gewesen sei. Jetzt musste er für eine Routine-Untersuchung ins Krankenhaus.

"Al Bano sagt, der liebe Gott will mich noch nicht haben. Macht Euch keine Sorgen", beruhigte sein deutscher Tour-Veranstalter Ralf Seßelberg gegenüber der Deutschen Presse-Agentur die Schlager-Fans. Zurzeit befinde sich der Star noch im Krankenhaus im süditalienischen Bari und ließe sich dort durchchecken. Hierbei handele es sich entgegen anderer Medienberichte nicht um einen Notfall.

Al Bano und seine Ex-Frau Romina Power (65) wurden in den 80ern mit Songs wie "Felicità" und "Sempre sempre" berühmt. 1999 ließ sich das Paar nach 29 Jahren scheiden. In der Vergangenheit machte der Sänger neben seinen gesundheitlichen Problemen vor allem mit dem Verschwinden seiner Tochter Ylenia Maria Schlagzeilen. 1994 sei die damals 23-Jährige zuletzt in New Orleans gesehen worden, blieb aber weiterhin verschwunden. Der Fall wurde nie aufgeklärt.

Welcher deutsche Promi auch ins Krankenhaus musste, erfahrt ihr im Video:

Schlagerstar Al BanoG&G /Splash News
Schlagerstar Al Bano
Al Bano und Romina PowerFernanda Bareggi / Splash News
Al Bano und Romina Power
Romina Power, Tyron Power, Ylenia Carrisi und Al Bano in 1990OLYCOM S.P.A.
Romina Power, Tyron Power, Ylenia Carrisi und Al Bano in 1990


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de