20 Jahre jung, bildschön und jetzt zur Miss Deutschland 2017 gekürt: Die Rede ist von Dalila Jabri, die mit ihrem neuen Titel in die Fußstapfen von Verona Pooth (48) und Shermine Shahrivar (34) tritt. Die beiden Ladys konnten sich im Anschluss an ihre Krönung zur Miss Deutschland eine medienwirksame Karriere aufbauen. Ob dies auch Journalistik-Studentin Dalila gelingen wird?

Im November 2016 wurde die 1,73m große brünette Beauty zur Miss NRW gewählt und durfte anschließend schon bei der Fashion Week laufen. Nun setzte sie sich bei der nationalen Miss-Wahl gegen 14 andere Schönheiten durch: Erst wurde schicke Abendgarderobe präsentiert, dann lief sie im Bikini vor dem kritischen Blick der Jury über den Laufsteg. Zuletzt konnte Dalila dann bei der Fragerunde mit ihrer Persönlichkeit punkten.

Zu bewundern gab es bei dem Event in Bremen aber auch zehn attraktive junge Herren. Bei ihnen setzte sich der 18-jährige Leo Gjugia durch. Äquivalent zum Look der Ladys schwebten die Männer erst im Anzug, anschließend dann in Badehosen über den Catwalk. Übrigens war als Miss-Deutschland-Jurorin auch Nathalie Volk (20) vorgesehen. Die musste aber aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Welche drei Damen es bei der Wahl zur Miss Germany 2017 aufs Siegertreppchen schafften, erfahrt ihr im Video. Darunter geht's zur Abstimmung!

Die drei erstplatzierten Ladys der Miss-Deutschland-Wahl 2017Promiflash
Die drei erstplatzierten Ladys der Miss-Deutschland-Wahl 2017
Die Miss-Deutschland-Wahl 2017Promiflash
Die Miss-Deutschland-Wahl 2017
Verona Pooth bei den Gala Spa Awards 2017Gulotta, Francesco / ActionPress
Verona Pooth bei den Gala Spa Awards 2017
Ihr seid gefragt: Wird man von Dalila karrieretechnisch noch viel hören?894 Stimmen
204
Bestimmt, immerhin wurde sie auch schon für Fashion Week gebucht.
690
Ich glaube nicht. Die meisten Missen verschwinden halt einfach wieder in der Versenkung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de