Im Dezember 2016 brachte Sängerin Pink (37) ihr zweites Kind zur Welt. Nach der Geburt ihres Sohnes Jameson Moon kämpft sich die Musikerin nun fast täglich im Fitness-Studio ab, um ihre alte, durchtrainierte Figur wiederzubekommen. Unter einem Instagram-Foto von einer ihrer Sporteinheiten schockiert Pink aber jetzt mit einer krassen Aussage: "Könnt ihr glauben, dass ich 72,5 Kilo bei einer Größe von 1,60 m wiege? Nach den normalen Standards bin ich somit fettleibig! Ich weiß, ich bin noch nicht am Ziel und auch noch nicht wirklich nah dran nach meinem zweiten Baby. Aber verdammt, ich fühle mich doch nicht fettleibig!" Alle Frauen, die sich dem großen Diät-Druck aussetzen, will sie mit deinem Posting Mut machen: "Das einzige, was ich fühle, bin ich selbst. Haltet euch fern von irgendwelchen Tabellen, Ladys!"