Die Filmwelt trauert: Die meisten kennen vor allem Dons Rickles Stimme: Er synchronisierte Mr. Potato Head in den drei "Toy Story"-Filmen. Am Donnerstag ist der Komiker im Alter von 90 Jahren an Nierenversagen gestorben.

Seine Sprecherin bestätigte seinen Tod gegenüber Entertainment Online. Zahlreiche Hollywood-Kollegen äußerten sich betroffen auf Twitter. Moderator Jimmy Kimmel (49) schrieb: 90 Jahre mit Don Rickles waren einfach nicht genug. Einer der liebsten Menschen, die ich kannte. Wir vermissen dich jetzt schon." Schauspieler Tom Hanks (60), der ebenfalls eine Figur in den Animationsfilmen synchronisiert hatte, verfasste diese Worte über seinen Kollegen: „Heute ist ein Gott gestorben. Don Rickles, wir wollten dich niemals verlieren. Niemals.“

Der vielseitige Entertainer galt in den USA als "Comedy-Legende", begeisterte mit seinem Humor die Zuschauer. Er war aber auch als Schauspieler erfolgreich und bekam im Jahr 2000 einen Stern auf Hollywood Walk of Fame.

Don Rickles hinterlässt seine Ehefrau Barbara und die gemeinsame Tochter Mindy Mann.

Luis Valbuena, Baseballspieler
Getty Images
Luis Valbuena, Baseballspieler
Polizeiautos in Jacksonville nach einer Schießerei
Getty Images
Polizeiautos in Jacksonville nach einer Schießerei
José Castillo bei einem Spiel der San Diego Padres
Getty Images
José Castillo bei einem Spiel der San Diego Padres


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de