Sie sind wieder vereint! Drei Monate waren der frühere BTN-Darsteller Jan Leyk (32) und sein Hund Bruno getrennt. Der DJ legte Anfang dieses Jahres eine Karrierepause ein, um sich in Afrika sozialen Projekten zu widmen – seinen Hund konnte er auf diese Reise nicht mitnehmen. Nun ist der 32-Jährige wieder in Deutschland. Und noch viel wichtiger: Jan ist zurück bei seinem vierbeinigen Freund!

Ein Pic von dieser tierischen Reunion postete der TV-Star auf seinem Instagram-Account. Das Foto zeigt Jan und seinen zotteligen Begleiter in trauter Zweisamkeit eng aneinander gekuschelt. "Ich hab dich sooo vermisst, Digga!!!", lauten die Worte unter dem rührenden Bild. Seine tiefe Verbundenheit zu seinem Bruno unterstrich der Bartträger mit drei Herzen, die er seinem Post hinzufügte.

Vor allem die treuen Augen des Hundes bewegten die Herzen der User: "Brunos Blick ist so voller Herz. So berührend. Danke fürs teilen mit uns", fasste ein User treffend zusammen. Diesem Kommentar schloss sich auch ein weiterer Fan an und wünschte sich darüber hinaus ein Video von dem Wiedersehen. Würdet ihr euch so einen Clip auch gerne ansehen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Mehr zu Jan Leyks' Charity-Projekt in Afrika seht ihr im nachfolgenden Clip!

Jan Leyk in KapstadtInstagram / jan_leyk_official
Jan Leyk in Kapstadt
Jan Leyk und sein HundInstagram / jan_leyk_official
Jan Leyk und sein Hund
Jan LeykInstagram / jan_leyk_official
Jan Leyk
Hättet ihr Lust auf ein Video von der tierischen Reunion!687 Stimmen
573
Ja, das wäre bestimmt total süß!
114
Nein, das wäre etwas zuviel des Guten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de