Die MTV Movie Awards 2017 hatten so manches Highlight zu bieten, sowohl für die Fans als auch für die Promis. Im TV wurde eine bestens durchorganisierte Show gezeigt, doch hinter den Kulissen lief einiges nicht ganz so glatt. Hier gibt es ein paar überraschende Details zur Preisverleihung, die laut Bild Online im Fernsehen nicht zu sehen waren.

Emma Watson (27) wurde der Ton abgedreht:
Gleich zweimal nahm Emma Watson bei den MTV Movie Awards einen Preis entgegen. Durfte sie beim Empfang ihrer Auszeichnung in der Kategorie "Beste schauspielerische Leistung im Film" noch eine ausführliche Rede halten, war das bei ihrem zweiten Auftritt anscheinend nicht mehr erwünscht. Als sie zusammen mit Josh Gad (36) und Regisseur Bill Condon (61) den Award für den "Besten Film" entgegennahm und dafür noch einmal ans Mikro trat, wurde ihr kurzerhand der Ton abgedreht und Werbung geschaltet.

Der rote Teppich fiel ins Wasser:
Den Veranstaltern machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Während der Red Carpet voll bevölkert war, sorgte Platzregen für eine regelrechte Überschwemmung. Die Folge: Promis mussten sich schnell vor dem Unwetter retten, damit ihre aufwendigen Looks nicht ruiniert wurden. Das Chaos wurde irgendwann so groß, dass der rote Teppich für einige Zeit geräumt werden musste.

Marihuana-Wolke:
Zur gleichen Zeit wie die Promi-Parade auf dem roten Teppich fand auf einem Nebengelände das "MTV Movie and TV Awards"-Festival statt, bei dem unter anderem Sängerin Zara Larsson (19) aufgetreten ist. Die Feiernden dort nutzten es so richtig aus, dass der Marihuana-Konsum in Kalifornien legal ist. Deshalb roch es bei der Ankunft der Stars auf dem MTV-Movie-Awards-Gelände auch immer mal wieder nach Gras.

Mit welchen Look die Stars bei der Award-Show auffielen, seht ihr im Clip:

Selfie auf der Toilette:
Ein Gutes hatte der Regenschauer: Fans konnten zahlreiche ihrer Lieblingsstars auf der Toilette für ein gemeinsames Foto abfangen. Dorthin begaben sich viele Berühmtheiten nach dem Red Carpet schleunigst, um sich aufzufrischen. Gegen ein kleines Fan-Treffen im Anschluss hatten sie offensichtlich zumeist auch nichts einzuwenden.

Überschwemmung bei den MTV Movie Awards 2017Axelle Woussen / Bauergriffin.com / Splash News
Überschwemmung bei den MTV Movie Awards 2017
Die MTV Movie Awards 2017Kevork Djansezian / Getty Images
Die MTV Movie Awards 2017
Snoop Dogg mit Trevor Noah und Martha StewartGetty Images
Snoop Dogg mit Trevor Noah und Martha Stewart
Emma Watson bei den MTV Movie Awards 2017Jen Lowery / Splash News
Emma Watson bei den MTV Movie Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de