Nimmt der Vlogger den YouTube-Wandel viel zu gelassen? Netzstars wie Kelly MissesVlog (23) und ClemensAlive beschweren sich über schwindende Subscriber und geringe Video-Abrufe. Doch das belastet LeFloid (29) nicht! Er hat keinen Bammel vor einbrechenden Follower-Zahlen: “Meine Kanäle wachsen immer noch. Meine Performance und ich glaube, auch meine Qualität hält sich, gerade eben durch das Community-Feedback. Ich habe keinen Grund rumzuheulen. Von daher, ich gehe dem Ganzen ganz gelassen entgegen”, erzählt er im Gespräch mit Promiflash beim Deutschen Computerspielpreis. Ihm mache das Vloggen auch weiterhin eine Menge Spaß. "Ich habe ne Community, die sehr hinter mir steht”, betont der 29-Jährige.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de