Lange kann es nicht mehr dauern! Britta Steffen (33) gab vor knapp einem Monat bekannt, dass sie und ihr Lebensgefährte zum ersten Mal Eltern werden. Im Juli wird sich der ehemalige Schwimmstar in den Mutterschutz verabschieden und hat natürlich schon Pläne für die Geburt!

"Ich will auf jeden Fall natürlich gebären", erzählte Britta gegenüber B.Z. Die 33-Jährige macht sich keine Sorgen: "Aber notfalls können die Ärzte in der Charité innerhalb von drei Minuten das Kind per Kaiserschnitt holen." Ihr Sohn soll also in Berlin auf die Welt kommen. Den genauen Geburtstermin hält die mehrfache Olympiasiegerin aber geheim.

Britta ist glücklich, dass ihr erstes Kind ein Junge wird. Kleine Prinzessinnen seien ihr manchmal zu anstrengend. Wie es nach der Geburt weitergehen wird, verriet die Moderatorin auch: "Ich habe vor zu stillen und kümmere mich vorwiegend um den Kleinen. Danach sehen wir mal, wie das Kind so tickt." Unterstützung bekommt sie dabei von ihrem Partner Lorenz Ackermann. Der Kameramann kann sich als Selbstständiger seine Zeit frei einteilen.

In diesem Jahr sind viele Promi-Ladys schwanger. Einen kleinen Überblick über die schönsten Baby-Bäuche gibt es im Video.

Britta Steffen, ehemalige SchwimmerinWENN.com
Britta Steffen, ehemalige Schwimmerin
Britta Steffen, OlympiasiegerinClive Rose / Staff / Getty Images
Britta Steffen, Olympiasiegerin
Britta Steffen, OlympiasiegerinClemens Bilan/Getty Images for Porsche Design
Britta Steffen, Olympiasiegerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de