Endlich ist ihr kleiner Wurm da! Im Mai verriet Britta Steffen (33), dass sie zum ersten Mal schwanger ist. Gemeinsam mit ihrem Partner Lorenz Ackermann fieberte sie seitdem eifrig auf ihr Baby hin. Nun hat das Warten endlich ein Ende: Am Montag erblickte der Sohn der ehemaligen Schwimmerin das Licht der Welt.

Britta ist überglücklich: Die Geburt ihres ersten Kindes verlief offenbar reibungslos. "Beide sind gesund und munter", lässt das Management gegenüber Gala verlauten. Beim Namen ihres Jungens bewies die einstige Profisportlerin eine Extraportion Kreativität: Ihr Sohn hört künftig auf den Namen Quentin Justus. Im Promiflash-Interview Mitte Juni hüllte sich die 33-Jährige bezüglich des Namens noch in Schweigen: "Den halte ich noch ein bisschen zurück, weil man viel hört, dass dann eine gute Freundin den vielleicht verwendet!"

Mit der Geburt ihres ersten Kindes geht noch ein riesiger Wunsch für Britta in Erfüllung. Gemeinsam mit ihrem Freund sehnte sich die Doppel-Olympiasiegerin nach einem Baby. Die beiden lernten sich vor zwei Jahren beim Laureus Award in Shanghai kennen. Was sagt ihr zum Namen Quentin Justus? Stimmt im Voting ab!

Cast beim Photocall zu "Ewige Helden" 2015
Getty Images
Cast beim Photocall zu "Ewige Helden" 2015
Wie gefällt euch der Name Quentin Justus?256 Stimmen
107
Toll, ein ganz besonderer Name!
149
Daneben, das klingt total seltsam!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de