Was ist im Krankenhaus bei Beyoncé Knowles (35) los? Schon Anfang der Woche soll die Sängerin ihre Zwillinge zur Welt gebracht haben – einen Jungen und ein Mädchen. Jetzt ist allerdings von "kleineren Problemen" in Bezug auf die Neugeborenen die Rede: Seit fast einer Woche befinden sich Bey und ihr Nachwuchs im Krankenhaus – noch dürfen sie die Klinik nicht verlassen!

Beyoncé während ihrer Performance bei den Grammy Awards 2017
Christopher Polk/Getty Images for NARAS
Beyoncé während ihrer Performance bei den Grammy Awards 2017

Wie eine Quelle gegenüber TMZ verraten hat, sollen die Zwillinge genau genommen am Montag das Licht der Welt erblickt haben. Nach Hause dürfen die Mama und ihre Babys bisher allerdings angeblich noch nicht. Welche Probleme konkret aufgetreten sind, hat der Insider nicht verraten. Nur so viel: Ärzte sollen sich mit dem Gedanken, die drei aus der Klinik in Los Angeles zu entlassen, noch nicht wohl fühlen.

Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy Carter beim 66. NBA All-Star Spiel
Theo Wargo / Staff / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy Carter beim 66. NBA All-Star Spiel

In Bezug auf den Gesundheitszustand von Queen Bey selbst soll alles in Ordnung sein. Man kann nur hoffen, dass es auch ihren Sprösslingen gut geht und die inzwischen fünfköpfige Familie bald gemeinsam in ihr Zuhause zurückkehren darf.

Beyoncé im Museum of Ice Cream
Instagram / beyonce
Beyoncé im Museum of Ice Cream