Ihre Fans dürften diese Bilder freuen! In den letzten Jahren sorgte Meg Ryan (55) mit ihren Looks immer wieder für echte Schocker. Aber nicht etwa ihre Klamottenwahl traf nicht immer den Geschmack der Supporter, sondern vor allem ihr eingefrorenes Gesicht. Nach etlichen Botoxbehandlungen hatte die Schauspielerin kaum noch Möglichkeit, Mimik zu zeigen. Offensichtlich hat sich der Filmstar die Kritik seiner Fans zu Herzen genommen: Auf neuen Bildern kann der blonde Lockenschopf endlich wieder lachen!

Auf dem Red Carpet des Life Achievement Awards in Hollywood löste Meg nun ein riesiges Blitzlichtgewitter aus. Das Gesicht der 55-Jährigen erinnerte endlich wieder an die Beauty, die in Filmen wie "Harry und Sally" oder "Schlaflos in Seattle" die Kinozuschauer um ihren Finger wickelte. Mit einem schulterlangen Bob, dezentem Make-up und einem pastellfarbenen Kleidertraum strahlte die Schauspielerin mit der kalifornischen Sonne um die Wette.

Vor allem privat hat Meg im Moment ja auch allen Grund zum Strahlen. Schließlich rankten sich in letzter Zeit hartnäckige Gerüchte um eine Verlobung der 55-Jährigen mit Musiker John Mellencamp (65). 2015 hatte sich das Paar eigentlich nach vier Jahren Beziehung getrennt, in letzter Zeit wurden die beiden aber immer wieder gemeinsam – und vor allem Hand in Hand – gesichtet! Wie gefallen euch die neuen Bilder von Meg? Stimmt im Voting ab!

Meg Ryan bei der Life Achievement Award Gala 2017Getty Images / Robyn Beck
Meg Ryan bei der Life Achievement Award Gala 2017
Meg Ryan bei den CFDA Fashion Awards 2017Getty Images / Dimitrios Kambouris
Meg Ryan bei den CFDA Fashion Awards 2017
Meg Ryan und John Mellencamp in New YorkEaglepress / ActionPress
Meg Ryan und John Mellencamp in New York
Wie gefällt euch Meg Ryans neuer Look?1539 Stimmen
1371
Super, sie sieht natürlich so viel besser aus!
168
Geht so, ich sehe keine große Veränderung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de