Eigentlich haben Jennifer Garner (45) und Ben Affleck (44) bisher eine absolute Harmonie-Trennung vorgelebt – schon allein ihren drei gemeinsamen Kindern Violet (11), Seraphina (8) und Samuel (5) zuliebe. Nun wird es aber immer ungemütlicher. Nicht nur, dass kürzlich herauskam, dass Ben schon eine neue Frau an seiner Seite hat – mit ihr soll er Jen während der Ehe auch betrogen haben! Die Krönung: Jennifer hat mit Bens neuer Flamme Lindsay Shookus (37) sogar schon zusammengearbeitet.

Für die beliebte US-Show "Saturday Night Live" drehten Jennifer und Ben im Mai 2013 einen kurzen Sketch – als harmonisches Ehepaar. In dem Spot machten sich "Bennifer" über Gerüchte um ihre Ehe lustig. Heute kommt allerdings ein sehr bitterer Beigeschmack dazu: Zwischen 2012 und 2017 war Bens Neue Lindsay die Produzentin der Sendung, wie Radar Online nun berichtet. Damit hatte sie auch unmittelbaren Kontakt zu Jennifer und Ben.

Aus heutiger Sicht ist diese Konstellation natürlich äußerst pikant. Ob es damals schon zwischen Ben und Lindsay gefunkt hat? Ironischerweise hatte die TV-Produzentin schon ihren ersten Mann Kevin Miller am Set der Show kennengelernt.

Lindsay Shookus, TV-ProduzentinJuliano/X17online.com/ActionPress
Lindsay Shookus, TV-Produzentin
Ben Affleck und Jennifer mit ihren KidsSplash News
Ben Affleck und Jennifer mit ihren Kids
Jennifer Garner bei der Screening-Party von "Wakefield"Jamie McCarthy / Getty Images
Jennifer Garner bei der Screening-Party von "Wakefield"
Glaubt ihr, es hat damals schon zwischen Ben und Lindsay gefunkt?927 Stimmen
569
Bestimmt. Das wirkt wirklich alles sehr verdächtig...
358
Ich denke nicht. Das ist doch schon Jahre her...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de