Anzeige
Promiflash Logo
Er zockt in Las Vegas: Mario Basler pokert um 8 Millionen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Er zockt in Las Vegas: Mario Basler pokert um 8 Millionen!

11. Juli 2017, 10:00 - Promiflash

Stepping Out, Promi Big Brother oder die große ProSieben Völkerball Meisterschaft – auch nach seiner aktiven Karriere als Fußball-Profi ist Mario Basler (48) nicht von der Bildfläche wegzudenken. Immer wieder sorgt er für Schlagzeilen, zuletzt weil er sich von seiner Freundin Doris Büld trennte und zu seiner Ex-Frau Iris zurückkehrte. Nun aber macht er wieder "sportlich" auf sich aufmerksam – denn Mario darf beim größten Poker-Turnier der Welt um eine unglaubliche Summe zocken!

Das "World Series of Poker"-Turnier in Las Vegas ist für Spieler das Nonplusultra. Wer hier teilnimmt, nimmt es mit den ganz Großen auf. 6.000 Teilnehmer kämpfen in der Wüste von Nevada um die Siegprämie von acht Millionen Dollar! Darunter ist in diesem Jahr eben auch der Ex-Profi Mario Basler. Hoffnungsvoll und den dicken Gewinn im Visier sagt er jetzt gegenüber Bild: "Ich hätte nichts dagegen, das Ding zu gewinnen. Die Vorfreude ist jedenfalls sehr groß. Das ist etwas, was man nicht so häufig im Leben erfährt. Ich hoffe, dass ich möglichst lange dabei bleiben kann."

Tatsächlich ist die Chance auf den Sieg sehr gering. Bei vorherigen Turnieren in Tschechien und Spanien ging der Kicker-Rentner leer aus. Ein kleiner Hoffnungsschimmer bleibt aber! 2011 konnte bereits ein Deutscher das wichtigste Poker-Turnier der Welt gewinnen: Pius Heinz sahnte damals 8,7 Millionen Dollar ab. Vielleicht hat er ja den entscheidenden Tipp, wie der ehrgeizige Mario in seine Fußstapfen treten kann...

Getty Images
Jochen Schropp und Marlene Lufen im Finale von Promi BB 2020
Getty Images
Mario Basler, September 2016
"World Series of Poker": Glaubt ihr, dass Mario Basler eine Chance auf den Sieg hat?398 Stimmen
90
Na klar, alles ist möglich!
308
Auf keinen Fall, das wird er nicht schaffen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de