Warum hat sie ausgerechnet IHN gekickt? Sebastian Fobe (32) galt bei Die Bachelorette als absoluter Favorit. Bei den Homedates konnte er Jessica Paszka (27) trotzdem nicht von sich überzeugen und bekam am Ende keine Rose. Völlig zu unrecht, finden die Promiflash-Leser!

"Zuerst solche Hochzeitsbilder mit ihm machen und die anderen blöd stehen lassen und ihn dann nach Hause schicken?!", "Von wegen, ihr ist es egal, ob es zu einem Kuss kommt oder nicht" oder "Sebastian hätte eine Rose gewinnen sollen und nicht dieser blöde Johannes!", kommentierten die Fans des Personal Trainers aufgebracht unter dem Promiflash-Artikel. Diese Meinung schlug sich auch in der Umfrage nieder. Mit 1.757 Stimmen glauben 73,5 Prozent der Teilnehmer, dass Jessica die falsche Entscheidung getroffen habe. Lediglich 633 Bachelorette-Zuschauer sind der Meinung, dass es richtig gewesen sei, Sebastian rauszuschmeißen und machen damit 26,5 Prozent der Stimmen aus.

Er selbst gab sich tapfer und schrieb auf Instagram: "Alles ist bestens so. Meine Grüße gehen an jeden Einzelnen von euch! Danke für die Unterstützung in den letzten Wochen." Anscheinend war die Rosenkavalierin einfach nicht die Liebe seines Lebens und er nicht ihre. Was meint ihr? Findet Jessica noch den Mann ihrer Träume bei "Die Bachelorette"? Stimmt in der Umfrage ab!

Jessica Paszka und Sebastian Fobe bei "Die Bachelorette" 2017MG RTL D
Jessica Paszka und Sebastian Fobe bei "Die Bachelorette" 2017
Jessica Paszka und Sebastian Fobe bei "Die Bachelorette"MG RTL D / Frankie Lüdke
Jessica Paszka und Sebastian Fobe bei "Die Bachelorette"
Sebastian FobeInstagram / sebifo_
Sebastian Fobe
Glaubt ihr, dass Jessica den Mann ihrer Träume bei "Die Bachelorette" findet?1888 Stimmen
593
Ja, da sind noch ein paar richtige Hotties im Rennen!
1295
Nein, das ist doch alles nur fake!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de