Was für eine starke Aktion! Rocco Stark (31), der Sohn von Uwe Ochsenknecht (61), hat mit Töchterchen Amelia (4) Großes vor. Der Ladenbesitzer ist zwar frisch verliebt in seine neue Freundin Nathalie. Dennoch möchte er mit seiner Tochter alleine eine Reise machen – und die hat es in sich, wie er via Social Media verriet.

Rocco plant für seine Maus ein einmaliges Geschenk: "Nun ist sie vier Jahre alt und ich würde gerne mit meiner kleinen Prinzessin, noch bevor sie eingeschult wird, eine kleine Weltreise machen. Drei Monate, ganz alleine, nur mit Amelia zusammen", schrieb er unter ein gemeinsames Bild mit seinem Kind. Rocco betonte in seinem Beitrag, dass man nie wissen könne, wie viel Zeit man noch habe. "Es heißt 'machen' und nicht nur 'vorhaben'."

Er wandte sich in seinem Post explizit an seine Fans, bat um Tipps für eine mögliche Reiseroute. "Mein größter Wunsch ist es, meiner Tochter die schönsten Orte der Welt zu zeigen." Eindeutig: Der 31-Jährige möchte zu zweit mit Amelia um die Welt reisen – und das, obwohl das TV-Gesicht erst seit wenigen Monaten eine neue Partnerin hat.

Seine Freundin Nathalie ist sogar bereits für ihn nach Boltenhagen gezogen und arbeitet in seinem Klamottenladen. Warum nimmt er sie nicht mit? Das fragten sich auch zahlreiche User unter dem Post. "Warum denn ohne Nathalie?" und "Ist Nathalie denn damit einverstanden?" Dazu äußerte sich Rocco nicht. Wie findet ihr es, dass er alleine mit Amelia verreisen möchte? Stimmt im Voting ab.

Rocco Stark und NathalieInstagram / roccostark
Rocco Stark und Nathalie
Rocco Stark und seine Tochter AmeliaFacebook / @RoccoStark
Rocco Stark und seine Tochter Amelia
Rocco Stark mit NathalieInstagram / roccostark
Rocco Stark mit Nathalie
Wie findet ihr es, dass Rocco alleine mit Amelia verreisen möchte?746 Stimmen
651
Super, das verbindet ihn und seine Kleine mit Sicherheit noch mehr
95
Was für eine Verantwortung. Er sollte besser seine Freundin mitnehmen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de