Uups, präsentiert Ex-GNTM-Kandidatin Melina Budde in ihrem neuesten YouTube-Clip ganz zufällig ihre neuen Brüste? Eigentlich geht es in dem neuesten Video der Bloggerin um ihre Haare. Vor laufender Kamera lässt sich die 19-Jährige ihre lange Mähne abrasieren. Als sie jedoch ihr T-Shirt auszieht, sieht man, dass sie einen Stütz-BH trägt. Und den bekommt man normalerweise nach einer Brust-OP verschrieben. Hat sich Melina etwa ihre Oberweite vergrößern lassen? Im Promiflash-Interview Anfang Juli deutete das Transgender-Model eine Brustvergrößerung bereits an: "Und ganz ehrlich, wenn ich zu Hause in den Spiegel gucke, dann sehe ich meinen Oberkörper und bin unzufrieden. Ich spiele auch mit dem Gedanken, eine Brustvergrößerung machen zu lassen. Ich brauche das noch, um mich komplett zu fühlen."

BH-Panne: GNTM-Kandidatin Melina enthüllt ihre Brust-OP!Instagram/melinabudde


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de