Die heiße Endphase von Promi Big Brother hat begonnen! Nur noch die Top Five der Bewohner ist übrig geblieben. Einstige Favoriten haben langsam ihre Maske fallen lassen. Nicht alle Stars konnten in der gestrigen Ausgabe glänzen!

Vor allem Willi Herren (42) hat es sich mit den Zuschauern so langsam verscherzt! Bei der gestrigen Nominierung gab es wieder eine Besonderheit: Während Eloy de Jong (44) eine grüne Karte erhielt, die einmalig das Weiterkommen sicherte, bekam Willi Herren eine rote Karte. Mit dieser war er sofort nominiert. Beide Promis hatten die Wahl, ob sie ihre Karten selbst behalten oder einmalig weitergeben wollen. Eloy rettete ganz selbstlos Dominik Bruntner (24) mit seiner Schutzkarte. Auch Jens Hilbert sammelte durch seine Aussage, er "werde seine Gage eh spenden", Pluspunkte. Willi hingegen, war auf seinen Vorteil bedacht und gab die Karte an Milo Moiré weiter, weil er "gerne ins Finale kommen würde".

Das kam bei den Promiflash-Lesern mal so gar nicht gut an! In den Kommentaren ließen sie ihrer Wut freien Lauf: "Ich hoffe als nächstes fliegt dieser selbstverliebte verlogene Willi raus. Er ist ein falscher Fünfziger" oder "Er nervt mich mit seinem 'mit dem Gewinn bin ich schuldenfrei', je öfter er das sagt, umso weniger gönne ich es ihm" lauten nur zwei der vielen hitzigen Statements über den Mallesänger. Hat der Ex-Lindenstraßen-Star seine Favoritenrolle damit verspielt? Stimmt ab!

Eloy de Jong bei "Promi Big Brother"Sat.1
Eloy de Jong bei "Promi Big Brother"
Willi Herren bei "Promi Big Brother"Sat.1
Willi Herren bei "Promi Big Brother"
Milo Moiré bei "Promi Big Brother"Sat.1
Milo Moiré bei "Promi Big Brother"
Welcher "Promi Big Brother"-Kandidat hat die meisten Chancen auf den Sieg?372 Stimmen
35
Willi Herren
17
Milo Moiré
194
Jens Hilbert
37
Dominik Bruntner
89
Eloy de Jong


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de