Dicke Luft bei Prinzessin Madeleine von Schweden (35) und Ehemann Chris O'Neill (43)? Seit Herbst 2015 leben die beiden mit ihren Kindern Leonore (3) und Nicolas (2) in London – hier arbeitet Chris als Geschäftsmann. Doch diesen Sommer verbringt Madeleine größtenteils mit den Kindern in ihrer Heimat Schweden. Nun will sie offenbar ganz zurückkehren – sehr zum Missfallen ihres Mannes.

Wie die schwedische Zeitung Hänt berichtet, treffe "Madde", wie sie von den Schweden liebevoll genannt wird, bereits erste Vorbereitungen für eine Rückkehr nach Schweden. So soll Töchterchen Leonore sogar schon eine Kita in Stockholm besuchen. An diesem Entschluss soll Chris allerdings nicht beteiligt gewesen sein. Madeleine habe über den Kopf ihres Mannes hinweg über diesen wichtigen Schritt entschieden. Schon als vor einigen Wochen bekannt wurde, dass Madeleine die Sommermonate mit ihren Kindern in Schweden verbringen will, kamen wilde Spekulationen um eine Ehekrise bei der Prinzessin und ihrem Gatten auf.

Seit Jahren wünschen sich die Schweden ihre Prinzessin zurück. Als Madeleine ihre erste Tochter Leonore in New York zur Welt brachte, war die Empörung unter den Royal-Fans groß. Ob sie nun also dem Wunsch ihres Volkes nachgibt und London den Rücken kehrt? Was glaubt ihr – haben Madeleine und Chris gerade eine handfeste Ehekrise? Stimmt in der Umfrage darüber ab!

Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von SchwedenPromiflash
Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von Schweden
Prinzessin Madeleine von SchwedenTim P. Whitby/Getty Images
Prinzessin Madeleine von Schweden
Prinzessin Madeleine im Southbank Centre in LondonTim P. Whitby / Getty Images
Prinzessin Madeleine im Southbank Centre in London
Glaubt ihr, Madeleine und Chris haben eine Ehekrise?313 Stimmen
152
Alle Zeichen deuten darauf hin.
161
Ach, ich glaube daran nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de