Sie kann es wohl einfach nicht lassen. In den vergangenen Wochen dürfte Jenny Elvers (45) bemerkt haben, dass ihre Figur-Posts bei ihren Followern nur bedingt gut ankommen – und das hat einen ganz bestimmten Grund. Viele User finden die Blondine entschieden zu dünn. Angriffsfläche bietet die Moderatorin ihren Hatern dennoch zuhauf, wie ein Social-Media-Beitrag jetzt beweist: Jenny zeigt sich megadünn im Schlüppi!

Leicht bekleidet wünscht Jenny ihren Fans am Sonntag einen guten Morgen auf Instagram. Lediglich in Shirt und Unterhose knipst sich die Blondine selbst – und bietet freie Sicht auf ihre superschlanken Beine. Kein Wunder, dass eine Vielzahl der Kommentare daher die Figur der 44-Jährigen diskutiert. "Du bist megadünn, bitte iss mehr!", "Mehr als grenzwertig, sorry" und "Da möchte man doch am liebsten Lebensmittel spenden", lauten nur einige der kritischen Reaktionen.

Trotz allem betonen auch zahlreiche User, ein für alle Mal genug von den ständigen Ratschlägen zu haben. "Wie oft hat sie jetzt schon gesagt, dass es ihr gut geht? Klar, sie ist dünn, aber diese dauernden Kommentare, von wegen 'Iss mehr', helfen kein Stück", schreibt eine Followerin. Die negativen Aussagen scheinen Jenny jedoch nicht weiter zu stören, wie sie betont cool durchblicken lässt: "Kritik ist das Eine, aber damit hat das meistens herzlich wenig zu tun. Darauf mache ich doch mal 'ne fröhliche Runde Yoga". Was meint ihr, stachelt Jenny die Diskussion um sich und ihren Body bewusst an? Stimmt ab!

Jenny Elvers beim Deutschen Parfumpreis 2017 in BerlinAEDT/WENN.com
Jenny Elvers beim Deutschen Parfumpreis 2017 in Berlin
Jenny ElversInstagram / jenny_elvers
Jenny Elvers
Jenny Elvers bei der True Berlin Party 2017AEDT/WENN.com
Jenny Elvers bei der True Berlin Party 2017
Stachelt Jenny die Diskussion um sich und ihren Body bewusst an?333 Stimmen
312
Ja, das ist doch auffällig! Dauernd teilt sie neue Mager-Pics... Sie scheint das toll zu finden!
21
Ach Quatsch, sie macht einfach gerne Selfies – wie andere Promis auch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de