Heftige Schockmeldung aus den USA: Bei einem Helikopter-Absturz ist Troy Gentry ums Leben gekommen. Der Country-Musiker war ein Teil des Duos Montgomery Gentry und wurde nur 50 Jahre alt.

Musiker Troy Gentry freundlichFrederick Breedon IV / Freier Fotograf
Musiker Troy Gentry freundlich

"In großer Trauer müssen wir verkünden, dass Troy Gentry auf tragische Weise bei einem Unfall getötet wurde", veröffentlichte die Gruppe die traurigen Neuigkeiten vor wenigen Stunden auf Twitter. Der 50-Jährige hinterlässt seine Ehefrau Angie und seine beiden Kinder Kaylee und Taylor. Im offiziellen Statement bat die Familie des Verstorbenen um Verständnis und Privatsphäre.

Eddie Montgomery und Troy Gentry als Band "Montgomery Gentry" bei einem AuftrittFrederick Breedon IV / Freier Fotograf
Eddie Montgomery und Troy Gentry als Band "Montgomery Gentry" bei einem Auftritt

Wie die amerikanische Webseite TMZ berichtet, sind die genauen Umstände des Crashs noch nicht geklärt worden. Gentry war mit dem Hubschrauber auf dem Weg zu einem Auftritt seiner Band im Bundesstaat New Yersey gewesen, wo sie am heutigen Abend auf der Bühne stehen sollte. Ob sein Duo-Partner Eddie Montgomery ebenfalls an Bord war, ist noch nicht bestätigt worden. Die Band Montgomery Gentry feierte 2005 mit den Songs "Something to Be Proud Of" und "My Town" große Erfolge.

Eddie Montgomery und Troy Gentry auf dem roten TeppichMichael Loccisano / Staff
Eddie Montgomery und Troy Gentry auf dem roten Teppich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de