Was genau lief bei Promi Big Brother zwischen Sarah Knappik (30) und Dominik Bruntner (24)? Sarah Kern (48) weiß es angeblich genau und verriet in einem Interview, dass die beiden ein Toiletten-Techtelmechtel gehabt hätten, das Sat.1 nicht gezeigt hatte. Die ehemalige GNTM-Kandidatin war über diese Aussage überhaupt nicht erfreut: Jetzt verklagt sie die 48-Jährige wegen der angeblichen Liebesgeschichte!

Dominik Bruntner und Sarah KnappikPromi Big Brother, Sat.1
Dominik Bruntner und Sarah Knappik

"Um überhaupt etwas erzählen zu können, hat Frau Kern ihre beeindruckend schlichten Interview-Aussagen mit einer erfundenen Sex-Geschichte über meine Mandantin aufgemotzt", sagte der Anwalt der 30-jährigen Klägerin der Bild. Außerdem dementierte er die Aussagen der Modeschöpferin: "Frau Knappik und Herr Bruntner haben bestätigt, dass sie keinen Sex hatten, und dies auch nie behauptet." Das blonde Model fordert nun 10.000 Euro Schmerzensgeld von seiner Namensvetterin.

Dominik Bruntner und Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Dominik Bruntner und Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"

Sarah Kern reagierte auf die Post vom Anwalt bisher unbeeindruckt: "Das Schreiben amüsiert mich. Wir sehen einer möglichen gerichtlichen Auseinandersetzung mit einem Lachen entgegen und reden dann darüber weiter. Ansonsten berührt mich das gar nicht." Neben ihr wollen auch andere Bewohner des Promi-Containers mitbekommen haben, dass Dominik und Sarah zusammen auf die Toilette gegangen seien. Als Grund hätten die zwei immer angegeben, das Bad sauber gemacht zu haben.

Model und Moderatorin Sarah KernAndreas Rentz/GettyImages
Model und Moderatorin Sarah Kern
Glaubt ihr, dass Sarah Kerns Aussagen über das angebliche Toiletten-Techtelmechtel stimmen?289 Stimmen
78
Ja, da lief ganz sicher was!
211
Nee, ich denke, das sagt sie, um Aufmerksamkeit zu bekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de