John Michie (60) durchlebt gerade eine furchtbare Zeit: Der "Coronation Street"-Star verlor in dieser Woche seine Tochter Louella Michie (†25). Die Tänzerin starb Anfang der Woche völlig überraschend auf einem Festival. Ihre Angehörigen befinden sich in tiefer Trauer – und sind damit nicht allein: Louellas Familie erhält jede Menge Anteilnahme von Fans und Freunden, die ihr mit Blumen und Nachrichten beistehen.

Louella Michie, Tochter von John MichieInstagram / louella_eve
Louella Michie, Tochter von John Michie

Auf Instagram teilte John ein Foto, das das Wohnzimmer im Haus der Familie zeigt, wo jede Menge Sträuße vor einem Luftballon in Herzform aufgestellt wurden. "Danke an alle, die Blumen, Karten und liebe Nachrichten für Louella geschickt haben", schrieb der Schotte und postete dazu ein gebrochenes Herz. Die Beileidsbekundungen hören auch in den Kommentaren zu dem Beitrag nicht auf, viele User sprechen dem Schauspieler Mut zu.

Louella Michies ZimmerInstagram / jmichie
Louella Michies Zimmer

Der 60-Jährige veröffentlichte wenige Stunden später ein Foto von Louellas Zimmer, das immer noch voller Erinnerungen an seine Tochter steckt. Die 25-Jährige war am vergangenen Montag auf dem Gelände des Bestivals im englischen Dorset tot aufgefunden worden. Ihrer Todesursache nähern sich die Ermittler schrittweise: Nach einer ersten Obduktion werde ein Fremdeinwirken ausgeschlossen, vielmehr seien illegale Substanzen für das zu frühe Ableben der Tänzerin verantwortlich. "Wir haben unseren Engel verloren. Es war kein Mord, es war ein tragischer Unfall", hatte John gegenüber The Sun gesagt.

Louella MichieInstagram / louella_eve
Louella Michie
Was haltet ihr von den Beileidsnachrichten und Blumengrüßen an John Michie?177 Stimmen
153
Eine tolle Geste. Die Leute zeigen John und der Familie, dass sie nicht alleine trauern.
24
Finde ich nicht so gut, sie sollten die Familie lieber in Ruhe lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de