Heftige Vorwürfe gegen Ryan Phillippe (43): Seine Exfreundin Elsie Hewitt behauptet, der Schauspieler habe sie geschlagen! Das Ex-Paar wurde das erste Mal im April zusammen gesehen. Nach der Trennung Anfang Juli sei es eskaliert!

Das US-Model und der "Eiskalte Engel"-Darsteller beendeten ihre Beziehung schon nach kurzer Zeit. Laut The Blast wollte Elsie bei Ryan ihre restlichen Sachen abholen, als sich der Vorfall ereignet habe. In einer heftigen Auseinandersetzung soll der "Shooter"-Star die brünette Schönheit so hart am Arm gepackt haben, dass sie blaue Flecken davontrug. Damit nicht genug, er soll sie auch noch die Treppe runtergestoßen und ihr so Verletzungen an Beinen, Armen, Schulter und Gesicht zugefügt haben. Währenddessen habe er sie wüst beschimpft.

Elsie meldete die Vorkommnisse unmittelbar den zuständigen Behörden und erhielt daraufhin eine Schutzanordnung. Der 43-Jährige darf ihr nun nicht mehr zu nahekommen. Am vergangenen Montag hat das Model am Gericht von Los Angeles nun eine Klage wegen häuslicher Gewalt gegen ihren Ex eingereicht.

Elsie Hewitt, Ex-Freundin von Ryan PhillippeInstagram / elsiehewitt
Elsie Hewitt, Ex-Freundin von Ryan Phillippe
Elsie Hewitt und Ryan Phillippe im Mai 2017Picture Perfect/Splash News
Elsie Hewitt und Ryan Phillippe im Mai 2017
Ryan Phillippe in New York CityDerek Storm/Splash News
Ryan Phillippe in New York City
Glaubt ihr, die Vorwürfe des Models sind wahr?183 Stimmen
155
Schwer zu sagen, dazu müsste man seine Version erst mal hören.
28
Klingt auf jeden Fall heftig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de