Normalerweise bespricht sie die heißen Themen – nun ist sie selber eins: US-Moderatorin Wendy Williams (53). In ihrer gleichnamigen Talkshow sind regelmäßig Topstars zu Gast, die in ihrer Sendung über ihr Privatleben sprechen. So zum Beispiel Khloe Kardashians (33)' Ex-Ehemann Lamar Odom (37), Model Naomi Campbell (47) und Sängerin Jennifer Lopez (48). Nun findet sich die 53-Jährige selbst in den Schlagzeilen wieder. Der Grund: Ihr Ehemann soll sie betrogen haben – und das jahrelang!

Den Beweis für den Skandal lieferte diese Woche Daily Mail. Die britische Zeitung will nämlich herausgefunden haben, dass Wendy Williams' Gatte, Kevin Hunter, ein Doppelleben führe. Seine Affäre sei eine 32-jährige Masseurin, mit der er ein Haus teile. Dieses Spiel soll der Fernsehproduzent sogar bereits seit zehn Jahren treiben! Als Bestätigung für diese Spekulationen hat das Magazin den Briefkasten der Geliebten fotografiert, auf dem auch der Name Kevin Hunter zu lesen sei.

Unterstützung bekommt Kevin nun ausgerechnet von seiner Frau! Durch einen Sprecher ließ Wendy ausrichten: "Eins plus eins ergibt nicht drei. Diese Frau ist einfach nur eine Freundin von Herrn Hunter." Darüber hinaus griff die angeblich Betrogene das Thema auch in ihrer eigenen Sendung auf. In ihrer Show ließ sie ihr Publikum wissen, dass sie hinter ihrem Mann stehe. Was meint ihr – wurde Wendy betrogen oder sind es nur böse Gerüchte? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Talkmasterin Wendy WilliamsSplash News
Talkmasterin Wendy Williams
Talkmasterin Wendy Williams in New York CityGetty Images
Talkmasterin Wendy Williams in New York City
Wendy Williams bei einer GalaSantiago Felipe / Freier Fotograf / Getty Images
Wendy Williams bei einer Gala
Wurde Wendy Williams von ihrem Ehemann betrogen?240 Stimmen
196
Ja, es sieht leider ganz danach aus!
44
Nein, ich glaube, das sind nur Gerüchte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de